Tages- und Festgeldrechner präsentiert von ZINSPILOT

3 Termine, die Sie am Freitag beachten sollten

Erfahren sie die drei wichtigsten Termine und Datenveröffentlichungen am Freitag.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Container stehen im Hafen von Duisburg neben einem Zug aus China. (Foto: dpa)

Container stehen im Hafen von Duisburg neben einem Zug aus China. (Foto: dpa)

10:00 Uhr: Veröffentlichung der Leistungsbilanz der Eurozone für Mai

Warum es wichtig ist:

Die Leistungsbilanz sagt aus, in welchem Volumen die Staaten der Eurozone im Mai Waren und Dienstleistungen aus Drittstaaten bezogen haben und in welchem Umfang diese Waren und Dienstleistungen aus der Eurozone importiert haben. Insbesondere die Daten zum Handel mit den USA sind wichtig, weil die US-Regierung das hohe Defizit  als Begründung für die Verhängung von Importzölle benutzen kann.

 

08:00 Uhr: Erzeugerpreise in Deutschland im Juni

Warum es wichtig ist:

Die Erzeugerpreise verweisen direkt auf die Entwicklung der Geldentwertung, da die Erzeuger höhere Kosten auf ihre Verkaufspreise aufschlagen.

 

11:00 Uhr: Öffentlicher Schuldenstand der Eurozone im ersten Quartal

Warum es wichtig ist:

Gibt die Entwicklung der Schulden von Staaten, Bundesländern und Kommunen der Eurozone wieder.