Apple wird nach hinten durchgereicht

Apples iPhone ist größter Verlierer im globalen Handelskrieg

Wie Daten des Marktbeobachters IDC zeigen, sind die Verkäufe von Apples iPhone weltweit eingebrochen. Der Marktanteil liegt nur noch bei rund 10 Prozent.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Seit Beginn des Handelskriegs zwischen China und den USA verkauft sich Apples iPhone deutlicher schlechter. Firmenchef Tim Cook (Foto: dpa)

Seit Beginn des Handelskriegs zwischen China und den USA verkauft sich Apples iPhone deutlicher schlechter. Firmenchef Tim Cook (Foto: dpa)

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER