Kurz vor Offensive der Türkei

Pentagon warnt vor Wiedererstarken des IS in Nordost-Syrien

Das Pentagon meint, der IS würde im Nordosten Syriens Kämpfer rekrutieren. Die Warnung kommt kurz vor Beginn einer Offensive der Türkei im Nordosten Syriens, welche die Kurden-Miliz YPG verhindern will.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Der IS formiert sich nach Angaben des Pentagons im Nordosten Syriens. (Foto: dpa)

Ein Foto aus dem Jahr 2014. Der Mann soll Abu Bakr al-Bagdadi sein. (Foto: dpa)

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER