Ratgeber
Werbung

Virtual Reality - wie die Weiterentwicklung einer Technologie uns hilft

Lesezeit: 2 min
09.12.2021 10:19
Mit ihrem Aufkommen vor einigen Jahren war Virtual Reality (VR) ein riesiges Thema. Jeder wollte auf einmal teilhaben und die virtuelle Realität hautnah erleben. Mittlerweile ist der große Hype in der Gesellschaft abgeklungen. Das könnte zum einen daran liegen, dass der einschlagende erste Eindruck nicht mehr so stark wirkt, da VR heute in vielen Lebensbereichen nichts besonderes mehr ist.
Virtual Reality - wie die Weiterentwicklung einer Technologie uns hilft

Es gibt Achterbahnen, die mit VR-Technologie funktionieren und jeder kann sich das immersive Erlebnis in die eigenen vier Wände holen, wenn er eine Playstation besitzt. Sogar in Online Casinos ist die Technologie mittlerweile verfügbar und ermöglicht es beispielsweise beim roulette online selbst am Spieltisch zu sitzen. Das erhöht den Nervenkitzel und steigert den Spielspaß immens. In diesem Artikel werden wir jedoch neben den populären Einsatzgebieten für VR auch auf die eher unpopulären Einsatzgebiete aus Wissenschenschaft, Technik und Militär eingehen.

Mitten drin statt nur dabei

Wie bereits in der Einleitung angerissen, ist das in der Bevölkerung populärste Anwendungsgebiet der Technologie der Spielesektor. In unzähligen Variationen werden VR-Brillen eingesetzt, damit der Benutzer nicht nur auf den Bildschirm schaut, sondern direkt in die Spielwelt hineingeworfen wird. Das fängt bei der Playstation VR an und hört bei Flugsimulatoren auf. Die Anwendungsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt.

So gibt es mittlerweile schon Anbieter von Virtual Reality Spielen, bei denen Abenteuerlustige mit den nötigen Utensilien und der richtigen Technologie ausgestattet in einen großen Raum gebracht werden, in dem sie sich frei bewegen können. In diesem Setting töten sie dann als Team gemeinsam Zombies oder lösen Rätsel, während der Raum an sich leer und schlicht ist.

Ein Treiber für die Chipindustrie

Die massentaugliche zur Verfügung Stellung von VR-Technologie stellt hohe Anforderungen an die Entwickler der Software sowie der Hardware. Damit der Verwender einer VR-Brille sich fühlt, als sei er wirklich gerade in der Virtuallen Welt und erlebt alles live, ist es erforderlich, dass bei einer Kopfbewegung innerhalb von 11 Millisekunden das Bild reagiert und sich entsprechend verändert. Das heißt, die verwendeten Chips und Softwarekomponenten müssen außerordentlich leistungsstark und schnell sein, um die Illusion der virtuellen Realität aufrecht erhalten zu können.

Folglich begann bereits bevor Sony das Projekt Playstation VR ankündigte ein regelrechter Wettlauf der Chiphersteller, um bei der Einführung der Technologie für die breite Masse bereit zu sein und als erster die am besten kompatiblen Chips zu liefern. Dies war ein echter Booster für die Chipindustrie.

VR in der Medizin

Ein Bereich, in dem VR häufig verwendet wird, der allerdings in der öffentlichen Wahrnehmung nahezu vollständig hinter die Verwendung im Unterhaltungsbereich zurücktritt ist die Medizin. Hier wird VR bereits seit mehreren Jahren zur Behandlung unterschiedlichster Symptome und in vielfältigen Anwendungsbereichen verwendet.

Beispielsweise bestätigen Untersuchungen, dass VR bei der medizinischen Diagnostik sowie der Schulung von Operationstechniken außerordentlich nützlich sind. Die angehenden oder sich weiterbildenden Mediziner können so in realitätsgetreuer Umgebung neue Techniken verfeinern. Auch bei der Therapie von Angststörungen, insbesondere PTBS soll die VR-Technologie zahlreiche Vorteile mit sich bringen.

VR beim Militär

Wie sehr viele technische Meilensteine und Neuerungen wurde auch die VR-Technologie beim Militär erfunden. Hier bringt die Technologie zahlreiche Vorteile mit sich. So können Soldaten mit unterschiedlichen Anforderungen und Einsatzgebieten alle am selben Ort mit der gleichen Effektivität trainieren. Beispielsweise wird das Training im Flugsimulator durch die Einbindung von Virtual Reality noch realitätsgetreuer. Die Technologie bietet die Möglichkeit Trainings Szenarien noch vielseitiger zu gestalten. Gleichzeitig tauchen die Teilnehmer tief in die virtuelle Welt ein und können sich so besser auf Einsätze in der Realität vorbereiten.

Die Zukunft der Virtual Reality

Was in Zukunft genau passieren wird und welche anderen Anwendungsbereiche sich für die Technologie noch eröffnen, kann man bisher nur raten. Doch sicher ist, dass VR nun ein Bestandteil des täglichen Lebens und der Wissenschaft ist und sich die Intensität der Nutzung der Technologie in verschiedenen Lebensbereichen in den nächsten Jahren erhöhen wird.Bildquelle: pixabay

DWN
Finanzen
Finanzen Goldmarkt: Analysten vermuten große Preis-Manipulation mit Derivaten

Einigen Analysten zufolge ist ein signifikanter Teil der Gold- und Silberderivate, die durch Investmentbanken verkauft werden, oftmals...

DWN
Deutschland
Deutschland Entschädigung bei Verdienstausfall nur noch mit Booster

Wenn man aufgrund eines Infektionsverdachts in Quarantäne muss, erhält man für den Verdienstausfall ein Entschädigungsgeld - aber jetzt...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Der Mittelstand profiliert sich als Friedensstifter - dem Ukraine-Konflikt zum Trotz

Die AHK Russland zeigt sich in der Ukraine-Krise sehr gelassen - und berichtet sogar von einem besonderen Investitions-Rekord. Wenn alles...

DWN
Finanzen
Finanzen Immobilien-Gutachter: Party geht trotz steigenden Bauzinsen weiter

Die Pandemie hat es Immobilienkäufern nicht leichter gemacht. Viele brauchen mehr Platz, doch die Preise in den Städten steigen weiter...

DWN
Technologie
Technologie Milliarden-Deal: Israel kauft drei weitere U-Boote von Deutschland

Israel und Deutschland haben sich auf einen milliardenschweren Deal geeinigt. ThyssenKrupp Marine Systems liefert drei U-Boote der neuen...

DWN
Deutschland
Deutschland Bericht: Polizei nutzt Daten aus Corona-App für Ermittlungen

Im Rahmen von Ermittlungsverfahren nutzt die Polizei die persönlichen Daten aus der Luca-App und andere Formen der...

DWN
Deutschland
Deutschland Firmen müssen sich 2022 auf hohe Logistik-Kosten einstellen

Die Frachtraten werden 2022 wohl nicht wieder sinken, auch weil der Welthandel voraussichtlich weiter wachsen wird. Daraus ergeben sich...

DWN
Deutschland
Deutschland Wachsende Zuwanderung nach Deutschland gleicht fehlende Geburten aus

Auch 2021 sind in Deutschland deutlich mehr Menschen gestorben als geboren wurden. Die erhebliche Lücke wurde erneut durch Zuwanderung...