Ratgeber
Werbung

Wo ist das OASIS-Sperrsystem?

Lesezeit: 3 min
24.01.2023 11:30
Das Glücksspiel in Deutschland befindet sich im Wandel. Denn nachdem die Branche in Deutschland lange Zeit relativ unbehelligt walten konnte, soll eine neue Glücksspielverordnung den Markt besser regulieren.
Wo ist das OASIS-Sperrsystem?
OASIS

Die Verantwortlichen erhoffen sich einerseits eine bessere Kontrolle des Glücksspielmarktes in Deutschland und andererseits einen besseren Schutz für die Spieler. Wir beschäftigen uns näher mit der neuen Verordnung in Deutschland und den dazugehörigen Auflagen rund um neue Limits und weitere Neuerungen, welche auf die deutschen Spieler zukommen. Im Fokus steht hier natürlich das nicht ganz unumstrittene OASIS-Sperrsystem.

Deshalb gibt es eine neue Spielverordnung

Bis zum Sommer 2021 war in Deutschland häufig die Rede von einer „rechtlichen Grauzone“, wenn es um das Glücksspiel ging. Denn da die Bundesrepublik lange Zeit keine eigenen Glücksspiellizenzen ausstellte, gab es keine offiziell in Deutschland registrierten Online Casinos. Stattdessen konnten die Spieler hierzulande bei Anbietern mit ausländischen Lizenzen spielen, da in der EU die europäische Dienstleistungsfreiheit gilt. Um mehr Kontrolle über den Markt zu erlangen, Casinos ohne Einzahlungslimit einzudämmen und einen besseren Spielerschutz zu gewährleisten, wurde im Juli 2021 ein neues Glücksspielgesetz in Deutschland erlassen, nach dem ab sofort auch deutsche Lizenzen beantragt werden können. Die Vergabe dieser Lizenzen ist allerdings an eine Reihe von Auflagen geknüpft, welche die Online Casinos umsetzen müssen.

Das ändert sich mit der neuen Lizenz

Diese Auflagen sollen in erster Linie für einen besseren Spielerschutz sorgen. So dürfen die Anbieter mit einer deutschen Lizenz beispielsweise keine Live-Casinospiele mehr anbieten. Zudem werden neue Limits eingeführt, welche sowohl monatliche Ein- und Auszahlungen als auch Einsätze bei Automatenspielen betreffen. So liegt der maximale Einsatz pro Spin bei einem Euro. Auch die beliebte Autoplay-Funktion wurde abgeschafft. Stattdessen sorgt die neue 5-Sekunden-Regel für die nötigen Abstände zwischen jeder neuen Slot-Runde. Eine der umstrittensten Auflagen betrifft allerdings das sogenannte OASIS-Sperrsystem.

Wie funktioniert das OASIS-Sperrsystem?

Bei OASIS handelt es sich um ein spielformübergreifendes Sperrsystem, welches von allen Anbietern mit einer deutschen Lizenz installiert werden muss. OASIS ermöglicht es, gefährdeten Spielern, sich selbst für einen gewissen Zeitraum zu sperren. Auch eine Fremdsperre durch Dritte ist möglich. Die Sperre kann zwischen drei und zwölf Monaten betragen. Nach Ablauf der Frist muss der betroffene Spieler die Aufhebung der Sperre selbst beantragen. Dies soll die Hürden vor einem möglichen Rückfall erhöhen. Das OASIS-System kommt bundesweit bei allen Glücksspiel-Betreibern zum Einsatz. Das bedeutet, dass Spieler in dieser Zeit nicht auf einen anderen Anbieter mit deutscher Lizenz ausweichen können. Zusätzlich zum OASIS-Sperrsystem besteht auch die Möglichkeit einer temporären Sperre per Panic-Button. Dieser Button muss bei allen Spielen gut sichtbar positioniert werden. Beim Drücken tritt unverzüglich eine 24-stündige Sperre in Kraft.

Klicken Sie hier, um die offizielle Oasis-Seite zu sehen.

Wo kommt das OASIS-System zum Einsatz?

Das OASIS-Sperrsystem ist eine offizielle Einrichtung des Bundes und wird ab 2023 von der zuständigen Glücksspielbehörde in Halle an der Saale geleitet. OASIS kommt nicht nur bei Online Spielbanken und Slot-Anbietern zum Einsatz, sondern bei allen Glückspielangeboten mit einer deutschen Lizenz. Das betrifft also beispielsweise auch Buchmacher für Sport- und Pferdewetten, Lotto-Annahmestellen oder andere Glücksspiel-Klassiker. Das gilt natürlich nur für Anbieter, die auch mit einer deutschen Lizenz an den Start gehen. Von diesen Maßnahmen nicht betroffen sind Glücksspiel-Betreiber, die mit einer ausländischen Lizenz operieren.

Online Casino ohne OASIS

Wie bereits erwähnt, dürfen in Deutschland weiterhin auch Anbieter mit Lizenzen aus anderen EU-Staaten an den Start gehen. Diese Anbieter brauchen dementsprechend auch nicht die Auflagen der deutschen Glücksspielbehörde umzusetzen. Das bedeutet im Gegenzug allerdings nicht, dass diese Anbieter weniger seriös oder sicher sind. Ganz im Gegenteil, gängige Lizenzen wie die MGA-Lizenz aus Malta oder die CGCB-Lizenz aus Curacao gehören zu den seriösesten Lizenzen am Markt. Der wesentliche Vorteil liegt allerdings darin, dass das Angebot hier wesentlich größer ist. Das betrifft nicht nur die wesentlich höheren Limits für Einsätze und Ein- bzw. Auszahlungen, sondern auch die Auswahl der Spiele. Das gilt vor allem für die beliebten Live-Casinospiele wie Poker, Blackjack oder Roulette und die nicht minder populären Jackpots-Spiele. Progressive Jackpots beispielsweise können Gewinne in zweistelliger Millionenhöhe hervorbringen.

Das sind die besten Casinos ohne OASIS

Nachdem wir Ihnen die neue Glücksspielverordnung und das OASIS-System genauer vorgestellt haben, listen wir nun die besten Online Casinos ohne OASIS-Sperrsystem auf. Bei den folgenden Anbietern können Sie ohne lästige Limits oder Spielsperren spielen.

Das casino Dreamz geht seit 2018 mit einer maltesischen MGA-Lizenz ins Rennen und kann dementsprechend die gesamte Auswahl des Online-Glücksspiels anbieten. Dazu zählen Live-Tischspiele ebenso wie innovative Slot- und Jackpot-Games. Neukunden können sich mit dem 100 % Willkommensbonus bis zu 200 € einen lukrativen Start ins Online Casino sichern. Die Spieleauswahl mit über 2500 Spielen in Kombination mit dem ansprechenden Bonus kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Das Gleiche gilt allerdings auch für das PiratePlay Casino. Der Anbieter hat seine Pforten zwar erst Anfang 2022 geöffnet, doch im vergangenen Jahr hat sich das Online Casino mit einer CGBC-Lizenz aus Curacao bereits einen Namen gemacht. Neukunden können sich über einen 100 % Willkommensbonus in Höhe von 250 € inklusive Freispiele freuen. Tatsächlich ist es aber auch hier das enorm umfangreiche Spielangebot mit über 4000 Spielen, darunter auch Live-Games, welches für sich spricht.

Ebenfalls ganz neu am Markt ist das Arlekin Casino, welches mit einer Curacao-Lizenz ins Rennen geht. Besonders hervorzuheben ist hier auf jeden Fall der mehrteilige Willkommensbonus, der den Spielern bis zu 850 € sowie Freispiele einbringen kann. Der Bonus wird in vier Stufen ausgezahlt und kann bei den ersten vier Einzahlungen geltend gemacht werden. Und das ganz ohne OASIS!

Deutsche Online Casinos müssen schon jetzt die gesetzlichen Auflagen rund um OASIS und Co. umsetzen. Allerdings haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, bei anderen Anbietern zu spielen. Sie haben die Wahl!

DWN
Politik
Politik China kritisiert Bestrebungen der NATO, Einfluss in Asien auszubauen

Die NATO intensiviert ihr Engagement in der Asien-Pazifik-Region. China kritisiert die Ausweitung der Einflusssphäre scharf.

DWN
Unternehmen
Unternehmen Brüssel will Greenwashing knallhart bekämpfen

Die EU will in Zukunft Klimabehauptungen wie „nachhaltig“ strenger kontrollieren und das sogenannte Greenwashing bestrafen. Ein...

DWN
Politik
Politik Norwegen zapft Staatsfonds an, um Ukraine zu helfen

Die Regierung von Norwegen wird den Staatsfonds des Landes anzapfen, um der Ukraine militärische und zivile Unterstützung zukommen zu...

DWN
Politik
Politik Bundesregierung verhandelt über Raketen-Abwehrschild

Vor dem Hintergrund des Konflikts mit Russland rüstet die Bundesregierung weiter auf und verhandelt nun über einen Raketenabwehrschild...

DWN
Finanzen
Finanzen EZB erhöht Leitzinsen um halben Prozentpunkt

Die EZB setzt ihren Straffungskurs mit einer erneuten Zinserhöhung fort. Zudem stellen die Notenbanker einen weiteren Schritt im März in...

DWN
Finanzen
Finanzen Deutsche Bank erzielt bestes Ergebnis seit fünfzehn Jahren

Der Nettogewinn der Deutschen Bank hat sich mehr als verdoppelt. Damit übertraf das Geldhaus die eigenen Ziele und die Erwartungen der...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutsche Exporte brechen überraschend stark ein

Die deutschen Exporte sind im Dezember stark zurückgegangen. Die Bundesregierung sieht die Schuld in der Weltwirtschaft und erwartet ein...

DWN
Finanzen
Finanzen Nach Fed-Entscheid: Dollar fällt auf Neun-Monats-Tief

Die US-Notenbank schürt Hoffnungen auf einen weniger starken Zinsanstieg. Damit sorgt sie für einen Rückgang des Dollars gegenüber...