Tages- und Festgeldrechner präsentiert von ZINSPILOT

 

Finanzen

DWN
Finanzen
Finanzen Österreichs Chipkonzern AMS kommt Übernahme von Osram näher
16.09.2019

Das österreichische Technologie-Unternehmen AMS wird aller Voraussicht den Münchener Traditionskonzern Osram übernehmen. Noch ist...

DWN
Finanzen
Finanzen EU rechnet mit baldiger Verhängung von Strafzöllen durch die US-Regierung
16.09.2019

Die Handelskommissarin der EU, Cecilia Malmström, erwartet, dass die US-Regierung „recht bald“ Einfuhrzölle auf europäische Waren...

DWN
Finanzen
Finanzen Gewinne von Europas Groß-Banken schrumpfen im ersten Halbjahr
16.09.2019

Die US-Banken ziehen den Konkurrenten aus Europa bei den Gewinnen davon. Auch in anderen Bereichen liegen sie inzwischen deutlich vorn.

DWN
Finanzen
Finanzen Nach Angriff auf saudische Ölraffinerie: Preise für Rohöl steigen deutlich
16.09.2019

Nach dem Angriff auf Saudi-Arabiens wichtigste Ölförderanlage kommt es an den Ölmärkten zu Panikkäufen. Die Preise für die Sorten WTI...

DWN
Finanzen
Finanzen Schuldschein von Berliner Wohnungs-Unternehmen bricht mehrere Rekorde
13.09.2019

Die Niedrigzins-Politik der EZB macht es möglich: Das Berliner Wohnungsbau-Unternehmen „Gewobag“ konnte ein Darlehen in Rekordhöhe...

DWN
Finanzen
Finanzen Europas Geldpolitik: Mit Vollgas in den Abgrund
13.09.2019

In Europa muss man sich anschnallen. Diese Woche wurden von der Europäischen Zentralbank die Weichen für eine Geldpolitik gestellt, die...

DWN
Finanzen
Finanzen Staffelzinsen: Deutsche Banken müssen 500 Millionen Euro weniger Strafzinsen zahlen
13.09.2019

Aufgrund der von der EZB eingeführten Staffelzins-Regelung müssen deutsche Banken trotz der Absenkung des Einlagensatzes weniger Geld an...

DWN
Finanzen
Finanzen Passive Aktien-Fonds überholen erstmals aktive Fonds
13.09.2019

Auf dem amerikanischen Aktienfonds-Markt verwalten Roboter erstmals mehr Vermögen als Menschen. Dies nährt die Befürchtungen einer Blase.

DWN
Finanzen
Finanzen Widerstand gegen Anleihenkäufe im EZB-Rat viel stärker, als von Draghi dargestellt
13.09.2019

Nie zuvor gab es im EZB-Rat so viel Uneinigkeit, wie bei der Entscheidung vom Donnerstag, die Anleihenkäufe wiederaufzunehmen. Anders als...

DWN
Finanzen
Finanzen Eskalation zum Abschied: Draghi zieht Einlagenzinsen weiter in den negativen Bereich, kauft wieder Staatsanleihen
12.09.2019

Das EZB-Führungsgremium hat bei seinem letzten Zinsentscheid unter Präsident Mario Draghi die seit Jahren betriebene expansive...