Staatsbankrott

DWN
Finanzen
Finanzen Venezuela meldet Bond-Zahlung in letzter Sekunde
27.10.2017

Venezuela hat nach eigenen Angaben die Staatspleite um Haaresbreite vermieden.

DWN
Finanzen
Finanzen USA gönnen Putin keinen Triumph: Griechenland muss im Euro bleiben
23.06.2015

Die US-Regierung besteht auf dem Verbleib Griechenlands im Euro - aus militärischen Gründen, aber vor allem, um gegen Russland aus einer...

DWN
Politik
Politik Speerspitze gegen Russland: Ukraine kommt leichter an Geld als Griechenland
17.06.2015

Der IWF fordert von Griechenland, seinen Schuldenstand bis Ende des Jahrzehnts auf 120 Prozent des Bruttoinlandsprodukts zu senken. Um...

DWN
Politik
Politik Staatsanleihen: Italien und Spanien spüren Ansteckung wegen Griechenland
24.04.2015

Während sich die Euro-Finanzminister in Riga eine hitzige Debatte liefern, steigen die Zinssätze für Staatsanleihen in den Südländern....

DWN
Finanzen
Finanzen EZB treibt griechische Banken in die Enge
22.04.2015

Die Europäische Zentralbank will die Sicherheiten griechischer Banken für die Not-Kredite mit weiteren „Haircuts“ belegen: Der Wert...

DWN
Finanzen
Finanzen EZB prüft Stopp der Notfall-Kredite für Griechenland
22.04.2015

Die EZB denkt darüber nach, die „Notfall-Kredite“ für griechische Banken einzuschränken. Die Maßnahmen sehen vor, größere...

DWN
Finanzen
Finanzen EU bekommt kalte Füße: „Fällt Griechenland, drohen wir alle zu fallen“
17.04.2015

Die Versuche der Euro-Retter, die Folgen einer Griechenland-Pleite kleinzureden, verfangen nicht mehr: Erstmals seit Monaten entwickeln...

DWN
Politik
Politik Griechischer Finanzminister konsultiert amerikanische Insolvenz-Anwälte
16.04.2015

Griechenland konsultiert eine auf Staatspleiten spezialisierte US-Anwaltskanzlei. Vor seinen Beratungen mit einem Partner von Cleary...

DWN
Politik
Politik Schäuble-Plan: Griechenland soll auch nach Staats-Bankrott im Euro bleiben
16.04.2015

Die Regierung arbeitet offenbar an einem Plan, Griechenland auch nach einer Staatspleite im Euro zu halten. Demnach soll die EZB nach dem...

DWN
Politik
Politik Weik und Friedrich: Griechenland hat die EU abgewählt
01.02.2015

Das offensichtlich für Europas politische Eliten unvorstellbare ist in Griechenland geschehen – sie wurden vom Volk eiskalt abgewählt....

celtra_fin_Interscroller