Löhne

DWN
Deutschland
Deutschland Der Aufschwung am deutschen Arbeitsmarkt geht seinem Ende entgegen
20.01.2020

Die Zahl der Beschäftigten ist im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 400.000 gestiegen. Dabei haben sich auch die Bruttolöhne...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Der Mittelstand findet keine kompetenten Mitarbeiter mehr
15.01.2020

Deutsche Mittelständler stehen vor zahlreichen Herausforderungen. Besonders große Probleme scheint die Suche nach geeigneten Bewerbern zu...

DWN
Deutschland
Deutschland In Spielotheken und Wäschereien werden die niedrigsten Löhne gezahlt
14.01.2020

In der Spielothekenbranche und in Waschsalons weisen Beschäftigte bundesweit die niedrigsten Löhne auf.

DWN
Finanzen
Finanzen Anatomie einer Jahrhundert-Blase, Teil 3: Eine Dunkelziffer namens Inflation – das gesamte Finanzsystem basiert auf morschem Zahlenwerk
08.12.2019

Die Entwicklung der Teuerung stellt einen der Ankerpunkte des gesamten weltweiten Finanzsystems dar. Schaut man sich ihre Berechnung an...

DWN
Politik
Politik Institute warnen: Konjunktur in Europa schwächt sich weiter ab
02.04.2019

Das Wirtschaftswachstum im Euroraum wird in diesem Jahr schwach ausfallen.

DWN
Deutschland
Deutschland Deutsche Rentenkasse erzielt Rekord-Einnahmen
20.01.2019

Die Einnahmen der Rentenversicherung haben die Ausgaben im Jahr 2018 deutlich übertroffen. Die gesamten Beitragseinnahmen lagen bei 235,9...

DWN
Finanzen
Finanzen Fahrer von Geldtransportern erhalten kräftige Lohnerhöhung
04.01.2019

Die streikenden Fahrer von Geldtransportern erhalten eine kräftige Lohnsteigerung.

DWN
Politik
Politik Hohe Preise zehren starke Lohnzuwächse auf
30.12.2018

Die Reallöhne sind im dritten Quartal gestiegen, wurden aber durch starke Preissteigerungen weitgehend aufgezehrt.

DWN
Politik
Politik Metall-Arbeitgeber wollen Reform des Flächentarifvertrags
19.11.2018

Metall-Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger hat die IG Metall zu einem Dialog über grundlegende Reformen des Flächentarifvertrags...

DWN
Politik
Politik US-Freihandel mit Kanada: Was die Europäer erwartet
01.10.2018

Das neue nordamerikanische Freihandelsabkommen lässt erkennen, was die EU-Staaten erwartet.

celtra_fin_Interscroller