Alle Themen im Überblick
Alt-Tag Die EU und Kanada hatten seit 2009 über verhandelt, das beiden Partnern mit dem Abbau von Zöllen und mit einheitlichen Standards erhebliche wirtschaftliche Vorteile bringen soll.

CETA

Die EU und Kanada haben das umstrittene Handelsabkommen CETA Ende Oktober 2016 unterzeichnet. Das jahrelang verhandelte Abkommen war zuvor fast an Belgien gescheitert. Der Weg bis zum vollständigen Inkrafttreten von CETA ist aber immer noch lang.

Ostdeutsche sparten knapp neun Prozent mehr als ein Jahr zuvor. (Foto: dpa)

Sparguthaben

Schlechte Zeiten für deutsche Sparer. Seit die Europäische Zentralbank im Zuge ihrer expansiven Geldpolitik vor Jahren damit begann, die Leitzinsen massiv zu senken und Strafzinsen auf Bankeinlagen einzuführen, ist es für die meisten Deutschen schwerer geworden, Guthaben zu bilden,...

Angeblich eine Viertel-Million Menschen kamen beim TTIP-Protest in Berlin zusammen, um gemeinsam gegen die seit 2013 laufenden Verhandlungen des Freihandelabkommens zu demonstrieren. Die Menschenmassen mit Plakaten, Bannern und Schildern erstrecken sich bis zum Horizont.

TTIP

Das Transatlantische Freihandelsabkommen (Transatlantic Trade and Investment Partnership, TTIP) wird aktuell zwischen der EU und den USA verhandelt. Die Schwerpunkte sind offiziell der Marktzugang (Zollabbau, öffentliche Aufträge) und regulatorische Zusammenarbeit. Es soll das Handelsvolumen aller beteiligten Staaten erhöhen und...

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. (Foto: dpa)

Recep Tayyip Erdogan

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist im Westen hochumstritten. Unter Erdogan ist die Türkei außenpolitisch aktiver und selbstbewusster geworden. Während Erdogan zu Beginn seiner Amtszeit als Premier im Jahr 2002 ein Befürworter des EU-Beitritts war, änderte sich dies...

Tesla-Chef Elon Musk investiert kräftig, um sein Unternehmen für die Zukunft zu rüsten. Dabei setzt er nicht nur auf E-Autos, sondern auf weitere Geschäftsfelder.

Tesla

Der Elektroauto-Hersteller Tesla ist auf Erfolgskurs. Das Unternehmen aus Kalifornien schafft Rekordauslieferungen und verbucht kräftige Umsatzschübe. Die Flut der Vorbestellungen beim Model 3 verschafft Tesla zusätzlichen Auftrieb. Um seine Kunden nicht jahrelang warten zu lassen, fährt der Elektroauto-Anbieter seine...

Donald Trump und Barack Obama im Weißen Haus. (Foto: dpa)

Donald Trump

Donald Trump ist der gewählte 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er gewann die Wahl gegen Hillary Clinton am 8. November 2016. Trumps Politik bedeutet einen scharfen Kurswechsel in den meisten Bereichen. Besonders in der Wirtschaft sind sich...

Russland hatte sich die Krim 2014 unter internationalem Protest einverleibt. Moskau hofft unter Trump auf bessere Beziehungen zu den USA.

Krim

Die Krim-Krise zwischen dem Westen und Russland bleibt nach wie vor ungelöst. Seit dem Referendum im Jahr 2014 ist die Halbinsel ein Teil von Russland. Allerdings wird der Beitritt der Krim zu Russland von den USA und der EU...

Mit der EU liegt die Türkei im Konflikt, weil seit Jahren bereits die Verhandlungen um die Aufnahme in die Europäische Union andauern.

Türkei

Die Türkei ist mittlerweile ein aktives Land im Nahen Osten und möchte in ihrer Umgebung Allianzen eingehen. Deshalb versucht die Regierung in Ankara, ihre Beziehungen zu Russland zu stärken. Das Land ist abhängig von russischen Gasimporten und braucht Russland...

Die meisten Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa kommen entweder über die Balkanroute oder über das Mittelmeer. Allein im Jahr 2015 sind 2000 Flüchtlinge auf dieser Reise schon ertrunken. Und dennoch gelingt es geldgierigen Schleppern, die Menschen zu überzeugen, ihr Land zu verlassen. (Foto: dpa)

Flüchtlinge

Seit 2015 befinden sich vor allem syrische Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa. Die anhaltenden Menschenströme bringen zusehends Veränderungen mit sich, die besonders die Gemeinschaft der EU in Hinblick auf die Einbindung der Türkei spaltet. Die Flüchtlings-Krise ist trotz...

Der Syrien-Konflikt ist viel mehr als nur ein Kriegsschauplatz. Beführworter der Assad-Regierung protestieren hier mit Bannern und Plakaten gegen die derzeitigen Zustände. Ebenfalls abgebildet ist Putin, der im Gegensatz zu den USA und Obama in dieser Krisensituation Assad für wichtig hält.

Syrien

Mittlerweile ist der Nahe Osten und speziell Syrien der Krisenherd vieler Konflikte geworden. Seit 2011 herrscht Krieg in dem von Präsident Baschar al-Assad regierten Land. Das Land wurde im Zuge des Arabischen Kriegs von internationalen und islamistischen Söldnern überfallen. Seine...

EZB: Eine Euro-Münze. (Foto: dpa)

Eurokrise

Bei der sogenannten Eurokrise handelt es sich um eine Mischung verschiedener Probleme, welche die Staaten der Europäischen Union betreffen. Die Eurokrise vereint Aspekte einer Bankenkrise ebenso wie einer Staatsschuldenkrise, einer Währungskrise und einer Finanzkrise. Ein wichtiger Bestandteil des Krisenkomplexes...

Der Ausstieg aus der Atomkraft beruhte auch auf Berechnungen, dass der Stromverbrauch aufgrund neuer Technologien sinke. Doch neue smarte Geräte und Elektroautos werden für einen Anstieg des Strombedarfs sorgen. (Foto: dpa)

Elektroauto

Deutsche Autobauer treiben das Thema Elektromobilität voran. Im Jahr 2030 dürfte es sich bei jedem dritten in Europa zugelassenen Neuwagen um ein Elektroauto handeln. Einer Analyse von PwC Autofacts zufolge, werden Elektrofahrzeuge 2028 mit einem Marktanteil von rund 30...

Industrie 4.0 zahlt sich für den deutschen Arbeitsmarkt langfristig aus. Nach kurzfristigen Stellenverlusten durch Umstellungen, entstehen neue Berufsfelder.

Industrie 4.0

„Die Wirtschaft steht an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution”, sagt das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Durch das Internet getrieben, wachsen reale und virtuelle Welt zu einem Internet der Dinge zusammen. Mit dem Projekt Industrie 4.0 will die...

Zum Absturz der Malaysia Air-Maschine gibt es verschiedene Theorien. Ein abschließendes Urteil fehlt bislang.

MH17

Die Maschine mit der Flugnummer MH17 der Fluggesellschaft Malaysia Airlines stürzte am 17. Juli 2014 auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur über der Ostukraine ab. An Bord waren 298 Menschen. Niemand überlebte. Die Untersuchungen des Unglücks gestalteten sich...

In Sachen Geldpolitik haben sich Zentralbanken in Europa, aber auch in Asien, den Strafzins überlegt. Wenn Banken ihr Bargeld bei anderen Instituten anlegen, müssen sie Negativzinsen zahlen. (Foto: dpa)

Negativzinsen

Seit Monaten bestimmen Negativzinsen die geldpolitischen Debatten. Meist sind damit negative Zinssätze gemeint, die Zentralbanken auf Gelder anrechnen, die Geschäftsbanken kurzfristig bei ihnen anlegen. Banken müssen also faktisch einen Strafzins zahlen – vor nicht allzu langer Zeit wurden ihnen...

Aufgrund des relativ hohen Wertes von Kupfer als Altmetall ist der Kupferpreis ein wichtiges Gesprächsthema unter Finanz- und Wirtschaftsexperten.

Kupferpreis

Kupfer gehört zu den weltweit wichtigsten Industriemetallen und wird von Menschen seit über 10.000 Jahren verwendet. Aus dem 8. Jahrtausend v.Chr. stammen die ältesten bekannten Kupferfunde. Zunächst wurde Kupfer in Reinform verwendet, später setzte man das Metall auch beim...

Eine Kursanzeige. (Foto: dpa)

Kapitalmarkt

Der Kapitalmarkt ist der Finanzmarkt für mittel- und langfristige Wertpapiere, die von Unternehmen, institutionellen Anlegern, Banken und Staaten gekauft oder verkauft werden, um eigene Vorhaben zu finanzieren. In der Regel wird am Kapitalmarkt zwischen Anleihemarkt (auch Rentenmarkt) und Aktienmarkt...

Die Pipeline Turkish Stream würde die Türkei zu einem Energiezentrum machen. Ähnliches würde auch Deutschland mit der Erdgas-Pipeline Nord Stream zugute kommen.

Turkish Stream

Die russisch-türkische Pipeline Turkish Stream soll von Russland über das Schwarze Meer in die Türkei und dann nach Griechenland führen, um Europa mit Gas zu versorgen. Die USA sind gegen diesen Pipeline-Bau. Russland will durch Turkish Stream und Nord Stream...

Koreas Zentralregierung steht der Blockchain-Technologie eher skeptisch gegenüber. (Foto: dpa)

Kryptowährung

Eine Kryptowährung ist eine digitale Währung, die dezentral generiert und meistens örtlich verteilt geschaffen wird und als Zahlungsmedium dient. Im Gegensatz zum Zentralbankgeld werden Kryptowährungen meist von Privatpersonen geschöpft – staatliche Einrichtungen spielen meist keine Rolle. Zu den ersten...

Seit 2001 steigen nach Angaben der bpb die Militärausgaben für den Krieg weltweit an und erreichen seitdem fast jährlich einen neuesten Höchststand.

Krieg

Zurzeit gibt es auf fünf von sieben Kontinenten bewaffnete Konflikte. Allein im Jahr 2014 sind weltweit 164.000 bis 220.000 Menschen direkt an Kampfhandlungen gestorben, so viele wie seit 26 Jahren nicht mehr. 2015 starben in den Gebieten, in denen...

Lebenshaltungskosten: Während einer Inflationsphase wären alltägliche Waren und Dienstleistunden nahezu unbezahlbar. Der Währungsraum würde zusammenbrechen.

Inflation

Inflation beschreibt nach allgemeiner Darstellung die Geschwindigkeit, mit der die Preise für Güter und Dienstleistungen steigen. Als Folge dieser Entwicklung sinkt die Kaufkraft der jeweiligen Währung. Eine inflationäre Entwicklung tritt immer dann auf, wenn in einem bestimmten Währungsraum das...

Katalonien strebt unter der Regierung von Carles Pigdemont die Unabhängigkeit von Spanien an. Doch Spanien wehrt sich gegen die Protestanten.

Katalonien

Katalonien ist eine von 17 autonomen Regionen Spaniens. Aufgrund der außerordentlich wirtschaftlichen Stärke der Provinz und diverser kultureller, sprachlicher und historischer Unterschiede sehen sich die Katalanen im Vergleich zu Spanien benachteiligt und streben bereits seit längerem die Loslösung von...

Das Jahr 2015 stand nicht gut für den VW-Konzern. Durch eine manipulierte Software kam es zu dem Skandal um Volkswagen, der mittlerweile schon 11 Millionen Autos umfasst. (Foto: dpa)

Abgas-Skandal

Die Volkswagen AG ist einer der größten Automobilkonzerne der Welt. Zu den Konzern-Marken gehören unter anderem VW, Audi, Seat, Skoda, Porsche und Lamborghini. Aktuell steht das Aushängeschild der deutschen Industrie mit dem Abgas-Skandal in den Schlagzeilen. Mittels einer Software...

Der deutsche Mittelstand ist der Tradition und der Familie verbunden. Die vielen kleinen Unternehmen tragen erheblich zum Erfolg großer Player wie VW, Mercedes oder BMW bei.

Mittelstand

Der German Mittelstand ist international bekannt und hoch angesehen. In Deutschland selbst kriegt er nicht immer die Aufmerksamkeit, die er eigentlich verdient. Immerhin tragen die deutschen Mittelständler zu mehr als der Hälfte der Wertschöpfung bei und sind bedeutende Arbeitgeber....

Die politische Ausrichtung der krisengeschüttelten Ukraine stößt auch bei der EU auf Kritik. Insbesondere die präsente Korruption innerhalb der politischen Reihen sind anstößig.

Ukraine

Die Ukraine kommt sei den Maidan-Protesten im Jahr 2013 nicht mehr zur Ruhe. Der Osten der Ukraine befindet sich im Bürgerkrieg und das Land ist hochverschuldet. Ohne Kredite von der EU und dem IWF würde das Land ins Chaos...

Obwohl Gold immer als stabiles Gegengewicht einer Währung galt, ist es bezüglich der Werthaltigkeit tatsächlich nicht mehr an irgendeine Währung gebunden.

Gold

Gold gilt zusammen mit anderen Edelmetallen seit Jahrtausenden als werthaltig. In der globalen Nachkriegsordnung von Bretton Woods garantierte Gold die Werthaltigkeit praktisch aller Währungen weltweit. Diese waren in einem festen Wechselkurs an den US-Dollar gebunden, welcher wiederum in physisches...

Gewinnwarnungen: Der Handelskonflikt zwischen den USA und China führt inzwischen zu spürbaren Einbußen für exportorientierte deutsche Unternehmen. (Foto: dpa)

Bargeld-Abschaffung

Die Einführung des Euros hatte besonders für die Touristik und internationale Unternehmen viele Vorteile. Doch spätestens seit der Euro-Krise und den wirtschaftlichen Problemen vieler europäischer Länder stellt sich die Frage nach dem Sinn und Unsinn von Bargeld als Zahlungsmittel. Schon...

Der Satiriker und Moderator der ZDF-Show “Neo Magazin Royale” wird in den Medien diskutiert. Nun wird der Fall Böhmermann auf Wunsch des türkischen Präsidenten Erdogan strafrechtlich verfolgt. (Foto: Ben Knabe/ZDF/dpa)

Böhmermann

Jan Böhmermanns „Schmähgedicht“ gegen Recep Tayyip Erdogan führte dazu, dass der türkische Staatschef zunächst eine private Anzeige gegen den Komiker erstattete. Die türkische Presse kritisierte den Fall Böhmermann scharf, während ihn die deutsche Medienlandschaft verteidigte. Bundeskanzlerin Angela Merkel ermächtigte die...

Über der Skyline von Panama City ziehen dunkle Wolken auf. Aber auch viele international bekannte Persönlichkeiten verdüstert sich die Zukunft. Denn mit der Veröffentlichung der sogenannten Panama Papers werden die Briefkastenfirmen und Offshore-Geschäfte offengelegt. (Foto: dpa)

Panama Papers

Das Internationale Konsortium Investigativer Journalisten (ICIJ) hat brisante Daten über Finanzgeschäfte weltweit bekannter Persönlichkeiten und Organisationen unter dem Titel „Panama Papers“ veröffentlicht. Dabei geht es um die Offenlegung von 215.000 Briefkastenfirmen und deren Offshore-Geschäften. Insgesamt arbeiteten etwa 400 Jornalisten...

Die Stahlrohre von Nord Stream 2 und auch 1 in der Ostsee würden Gas von Russland nach Europa leiten. Das Fracking-Gas der USA wäre damit überflüssig.

Nord Stream 2

Russland und Deutschland hatten sich darauf geeinigt, einen zweiten Gaspipeline-Strang von Russland über die Ostsee nach Deutschland zu bauen. Diese Pipeline trägt den Projektnamen Nord Stream 2. Doch die USA, Polen und die baltischen Staaten sind gegen den Bau von...

Besonders dem Flughafen galten die Anschläge in Brüssel. Ein Terminal ist völlig zerstört. Die Splitterbomben der Attentäter befanden sich offenbar in Gepäckstücken auf dem Boden, als sie am frühen Morgen des 22. März 2016 explodierten. (Foto: dpa)

Anschläge in Brüssel

Am Morgen des 22. März wurde die EU-Hauptstadt Brüssel von einer Reihe von Explosionen erschüttert. Die Explosionen ereigneten sich auf dem Flughafen Zaventem und in der U-Bahn der Stadt. Der Flug- und Bahnverkehr musste daraufhin umgehend eingestellt werden. Bereits zwei...

Hunderte Anzeigen wegen Taschendiebstahl und sexuellen Übergriffen prägten die Silvesternacht in Köln. (Foto: dpa)

Silvesternacht in Köln

Was während der Silvesternacht in Köln zu 2016 geschah, hat die deutsche Öffentlichkeit aufgewühlt. Anfangs schossen Unbekannte Feuerwerkskörper in die Menge auf dem beliebten Vorplatz des Kölner Hauptbahnhofs. Später rotteten sich Hunderte von Männern zusammen. Sie belästigten, bedrohten und...

Katar steckt durch die Wirtschaftssanktionen von Saudi-Arabien in einer tiefen Krise. Doch die USA sind noch unschlüssig.

Katar

Der Konflikt zwischen Katar und Saudi-Arabien hat nicht nur die weltweiten Börsen kurzfristig belastet, sondern auch die Spannungen im gesamten Nahen Osten erhöht. Katar gehen aufgrund der Wirtschaftssanktionen durch Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emirate die Dollar-Reserven aus, da...

Der Krypto-Monitor. (Foto: dpa)

Krypto-Monitor

Der Krypto-Monitor bietet eine Übersicht über die relevantesten aktuellen Entwicklungen um Kryptowährungen und Blockchain aus aller Welt. Der Service ist einzigartig, weil er aus hunderten ausgewählten Quellen von China und Russland über Japan und Südkorea...

Niederländische Forscher wollen mit Hilfe von Quantentechnik das sichere Internet schaffen. (Foto: dpa)

DSGVO

Am 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) in Kraft getreten. Die neue Richtlinie soll EU-weit einheitlich wirken. Sie betrifft die Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Institutionen. Auf diese Weise soll...

Mithilfe der Blockchain-Technologie können Transaktionen transparent und in Echtzeit realisiert werden. (Foto: dpa)

Blockchain-Monitor

Der Blockchain-Monitor bietet eine Übersicht über die relevantesten aktuellen Entwicklungen um Kryptowährungen und Blockchain aus aller Welt. Der Service ist einzigartig, weil er aus hunderten ausgewählten Quellen von China und Russland über Japan und Südkorea bis hin zu den...

Tech-Report: Ein Lasersystem zum Scannen von Unterwasserobjekten der Firma Kraken Robotik. (Foto: dpa)

Tech-Report

Der Tech-Report  der Deutschen Wirtschaftsnachrichten berichtet über wichtige Ereignisse, Entwicklungen und Trends zu den Themen der Automatisierung, digitalen Transformation und Industrie 4.0. Die Berichterstattung umfasst technologische Innovationen wie Künstliche Intelligenz, Algorithmen, 3D-Druck, Cloud-Computing oder Blockchain. Der Tech-Report untersucht, inwieweit disruptive...

Russland gilt als wirtschaftlich und politisch schwieriger Partner. Während die EU ein wichtiger Gas-Abnehmer der russischen Rohstoffe ist, sind die politischen Beziehungen durch Sanktionen unterkühlt.

Russland

Obwohl Russland der wichtigste Gaslieferant der EU ist, ist das Verhältnis zwischen Moskau und Brüssel angespannt. Das Verhältnis wird insbesondere durch die Ukraine-Krise und den Syrien-Konflikt belastet. Die EU ergreift sowohl in der Ukraine-Krise als auch im Syrien-Konflikt Partei...

Mario Draghi ist als Magier in Sachen Geldpolitik bekannt. Der er versteht es, Geld herbeizuzaubern, wo eigentlich keines zu finden ist.

Mario Draghi

Kaum ein anderer Notenbanker steht so im Blickfeld wie EZB-Chef Mario Draghi. Geboren 1947 in Rom war er unter anderem in der zweiten Hälfte der 80er Jahre Exekutivdirektor der Weltbank und von 2006 bis Oktober 2011 Präsident der Banca...

NATO-Chef Jens Stoltenberg betont kontinuierlich, dass ein Kalter Krieg mit Russland nicht gewollt sei. Die Taten der NATO sprechen dagegen.

NATO

Die NATO befindet sich nach dem Ende des Kalten Krieges in einem Dilemma: Sie muss ihre Positionierung neu definieren.

Mario Draghi gilt als Magier in der Finanzwelt. Unter ihm wurden letztendlich zwei Finanzkrisen abgewendet. Die Konsequenzen seiner expansiven Geldpolitik bleiben jedoch noch offen.

EZB

Die Europäische Zentralbank verfolgt traditionell das Ziel der Geldwertstabilität. Der Einsatz ihrer geldpolitischen Instrumente soll demnach zu einer stabilen, jährlichen Entwertung des Euro von knapp unter 2 Prozent führen. Seit Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2008 jedoch haben sich...

Bisherigen Planungen zufolge soll Tegel spätestens sechs Monate nach der BER-Eröffnung dicht machen. Nach mehreren Terminverschiebungen am BER soll das nunmehr 2018 der Fall sein.

BER

Der Berliner Großflughafen BER kommt seit Jahren nicht aus den Schlagzeilen. Im Zusammenhang mit dem Projekt finden sich wegen der politischen Chaos-Planung offenbar so ziemlich alle Elemente der Wirtschaftskriminalität. Das haben Prüfer offiziell festgestellt. Die politische Verantwortung für die...

Ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland nimmt laut des Executive Opinion Survey des World Economic Forum an, dass alle oder die meisten Unternehmensleitungen in korrupte Machenschaften involviert sind.

Korruption

Die Antikorruptionsorganisation Transparency International gibt regelmäßig einen Korruptionswahrnehmungsindex (Corruption Perceptions Index, CPI) heraus. Dieser misst die in Wirtschaft, Politik und Verwaltung wahrgenommene Korruption auf der Grundlage verschiedener Expertenbefragungen. Im Jahr 2017 wurden 176 Länder untersucht. Auf einer Skala von...

EZB-Präsident Mario Draghi hat US-Präsident Donald Trump indirekt als den Schuldigen an einer möglichen Krise an den Finanzmärkten ausgemacht.

Krise

Das Thema Krise hatte in den vergangenen 100 Jahren Konjunktur. Spätestens seit der Great Depression im Jahr 1929, die die Goldenen Zwanziger ablöste, ist sie ständiger Wegbegleiter. Armut, hohe Arbeitslosigkeit und großes Elend folgten damals auf wirtschaftlichen Wohlstand, hohe...

Mit der Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten könnte das Deflationsrisko gemindert werden. Der Grund sind die anvisierten, staatlichen Investitionsprogramme.

Deflation

Unter Deflation versteht man im Allgemeinen einen Verfall der Preise für Waren und Dienstleistungen. Dadurch kommt es zu einer Kaufkraftaufwertung einer Währung, wohingegen die Kaufkraft einer Währung bei einer Inflation sinkt. Deflation begünstigt tendenziell die Gläubiger und benachteiligt die...

Die Folgen für die EU sind mit dem Referendum der Briten für den Brexit noch nicht absehbar. (Foto: dpa/Patrick Seeger)

Brexit

Die Mehrheit der Briten hat am 23. Juni für den Austritt des Landes aus der Europäischen Union gestimmt. Möglich wurde dies, weil Premierminister David Cameron im Wahlkampf zu den Parlamentswahlen 2015 ein Referendum über die Unabhängigkeit versprochen hatte. Er...

China wiegt den Westen in Sicherheit. (Foto: dpa)

China

Chinas Aufstieg zur Weltmacht zeigt eine wahre Erfolgsgeschichte. Mit dem WTO-Beitritt im Jahr 2001 gilt China als die Weltfabrik schlechthin – sowohl in der Fülle der Arbeitskräfte als auch in Bezug auf das Produktionsvolumen. Kaum eine Nation ist in...

Das Familienunternehmen war Kaiser's Tengelmann nach eigenen Angaben die älteste Lebensmittel-Handelsfirma Deutschlands.

Kaiser's Tengelmann

Die Geschichte von Kaiser's Tengelmann als selbstständige Supermarktkette ging Anfang 2016 zu Ende. Die verbliebenen gut 400 Filialen des traditionsreichen Handelshauses wurden von Deutschlands größtem Lebensmittelhändler Edeka übernommen. Edeka kündigte darauf hin an, schrittweise über 60 Filialen, vor allem...

Unter dem US-Präsidenten Donald Trump steht eine grundlegende Erneuerung der US-Wirtschafts- und Handelspolitik an. Das Verhältnis zu Asien, speziell China, ist allerdings noch unklar.

USA

Nach aktuellen Prognosen steuern die USA auf eine Rezession hin. Zuletzt hatte sogar der IWF berichtet, dass die deutsche Wirtschaft in einem weitaus besseren Zustand als die US-Wirtschaft sei. Eine faktische Erholung der US-Wirtschaft ist bisher ausgeblieben. Der neue US-Präsident...

Allein für die Erzeugung von ausreichend Strom für die geplanten Elektroautos müssten zusätzliche Kohle-Kraftwerke gebaut werden. Die Energiewende scheint nicht erfolgreich zu sein. (Foto: dpa)

Energiewende

Die Bundesregierung will die deutschen Treibhausgasemissionen bis 2020 im Vergleich zum Jahr 1990 um 40 Prozent mindern.  „Wir werden Wege finden, wie wir bis 2020 unser 40-Prozent-Ziel einhalten. Das verspreche ich Ihnen!”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel im vergangenen Jahr...

Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt. (Foto: dpa)

Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist das größte und wichtigste Finanzinstitut des Landes. Wie bei anderen Banken auch, leidet die Profitabilität ihrer Geschäfte seit Jahren unter den Auswirkungen der expansiven Geldpolitik der Europäischen Zentralbank. Aufgrund ihres enormen Portfolios an Derivaten –...

Verkäufe von BMW und Audi sinken:Das BMW-Logo. (Foto: dpa)

BMW

BMW gilt als einer der profitabelsten Autobauer der Welt. Die Bayern wollen diese Position halten und rüsten sich für die Zukunft. Dabei konzentrieren sie sich auf Schlüsseltechnologien wie Elektroantrieb und autonomes Fahren. So steckt BMW, neben seinen Konkurrenten Daimler...

Lidl will in den Himmel bauen.

Lidl

Der deutsche Konkurrent Aldi besitzt schon lange ein Standbein in den USA. Jetzt expandiert auch Lidl und hat seine ersten Filialen dort eröffnet. Für die ohnehin schwächelnden und unter der verschärften Konkurrenz durch Online-Händler wie Amazon leidenden Supermärkte wie...

Mit dem Schließen der Grenzen führt die EU ihr eigenes Abkommen ad absurdum. Als Gründe dieser Maßnahme werden die Terror-Gefahr und Flüchtlingsströme angegeben.

Schengen

Das Schengen-Abkommen, das als Herzstück der EU gilt, weil es die Freizügigkeit innerhalb der EU garantiert, steht massiv unter Beschuss. Auslöser der Kritik ist die Flüchtlingskrise und das Terrorismusproblem. Die Gegner des Abkommens argumentieren, dass innerhalb der EU die...

Kryptowährungen sind offenbar ein Grund zur Einfrierung von Bankkonten. (Foto: dpa)

Bankenkrise

Die Finanzkrise der Jahre 2007/08 ist zwar offiziell seit langem überwunden, für viele Banken brachten die vergangenen Jahre jedoch keine grundlegende Verbesserung. Im Gegenteil, insbesondere bei europäischen Instituten spitzt sich die Situation seit einigen Monaten wieder zu. Seit Jahresbeginn...

Ein griechischer Euro. (Foto: dpa)

Griechenland

Nach Angaben des IWF sind die Schulden Griechenlands in hohem Maß untragbar. Deshalb fordert der IWF tiefgehende Einschnitte bei den Renten. Doch auch die EU soll auf große Eile ihrer finanziellen Forderungen an Athen verzichten. In diesem Zusammenhang will...

Öl-Förderung. (Foto: dpa)

Ölpreis

Der vorläufige Tiefpunkt des Ölpreis-Verfalls wurde im Januar 2016 erreicht, als die Preise für die Marken Brent und WTI bei rund 28 Dollar pro Barrel (159 Liter) lagen – so tief wie seit 13 Jahren nicht mehr. Im Sommer...

Die Umfragewerte der AfD liegen in ihrem Wahlprogramm begründet, das sich offensiv gegen Angela Merkel und die Union richtet. Die nationalkonservative Partei hat unter Frauke Petry und Beatrix von Storch stark an Zuspruch und PR für die Bundestagswahl gewonnen. (Foto: dpa)

AfD

Die AfD konnte in den vergangenen Monaten bei der Wählergunst punkten – ganz im Gegensatz zu Angela Merkel. Derzeit liegen die AfD-Umfragewerte bundesweit im zweistelligen Bereich und würde somit in den Bundestag einziehen können. Allerdings wird die Partei von...

Die expansive Geldpolitik der EZB und anderer Notenbanken soll die Deflation verhindern und verschuldeten Staaten die Rückzahlung erleichtern.

Geldpolitik

Die Geldpolitik der Zentralbanken ist seit der Finanzkrise von 2008 zu einem wichtigen – wahrscheinlich sogar dem wichtigsten – Bestandteil des globalen Finanzsystems avanciert. Mit massiven Zinssenkungen und umfangreichen Kaufprogrammen für Anleihen versuchen Notenbanken wie die Europäische Zentralbank, die...

Der Fukushima-GAU hat Wasser, Äcker, Wohngebiete und die Luft verseucht, sodass mehr als 160.000 Menschen die Region verlassen mussten.

Fukushima

Im März 2011 hatte ein Erdbeben der Stärke 9,0 die Küste im Nordosten Japans erschüttert und einen Tsunami ausgelöst. Rund 19.000 Menschen kamen ums Leben. Im AKW Fukushima fiel der Strom aus, die Kühlsysteme versagten. Es gab mehrere Explosionen,...

Als Präsident von Russland hat Wladimir Putin eine steile Karriere vom Spion zum Staatsoberhaupt hinter sich. Die Meinungen über seine Politik gehen weit auseinander. Seit dem Syrien-Konflikt ist seine Beliebtheit trotz der Annexion der Krim von der Ukraine gestiegen. Der Grund dafür dürfte das kühe Verhältnis zu den USA und ISIS sein. (Foto: Alexey Nikolsky/dpa)

Wladimir Putin

Wladimir Putin hat bereits seit 1999 einen maßgeblichen Einfluss auf die russischen Staatsgeschäfte. Der studierte Jurist wurde kurz vor der Jahrtausendwende auf Wunsch von Boris Jelzin russischer Premier. Seine Wahl zum Präsidenten im Jahr 2000 erschien vielen Russen als...

Bitcoin ist einer ernstzunehmende Alternative zu Währungen wie Dollar und Euro. Der Kurs schwankt zur Zeit jedoch heftig.

Bitcoin

Bitcoin bezeichnet ein digitales Bezahlsystem sowie eine digitale Währung. Bitcoin werden in einer dezentralen Struktur geschaffen und können von Händlern in ihren Konten gespeichert werden. Transaktionen werden über aneinander geschaltete Computer mit Hilfe der sogenannten Blogchain-Technologie abgewickelt. Der Umrechnungskurs...

Anleihen sind ein begehrtes Element in den Portfolien von Investoren. Doch durch den expansiven Ankauf der letzten Jahre sind die Renditen immer weiter gesunken.

Anleihen

Anleihen sind Schuldverschreibungen, die auf einer Kreditaufnahme am Kapitalmarkt basieren. Sie werden in der Regel von Staaten, Kommunen oder Unternehmen emittiert und in öffentlichen Auktionen von Investoren erworben. Dabei unterscheiden sie sich in ihren Laufzeiten bis zur Rückzahlung und...

Die Finanzkrise war für viele Mittelständler eine Bewährungsprobe. (Foto: dpa)

Bail-in

Im Zuge der Finanzkrise von 2008 und 2009 mussten zahlreiche Staaten ihre Banken – genauer: die Gläubiger, Aktionäre und Mitarbeiter jener Banken – mit Steuergeldern retten. Die daraus resultierende Verärgerung in breiten Bevölkerungsschichten führte dazu, dass in...

Die Monte dei Paschi di Siena kam durch mehrere Skandale in die Fänge der Bankenkrise. Insbesondere die Höhe fauler Kredite sorgten für das Ende der Liquidität der ältesten Bank der Welt.

Monte dei Paschi

Die italienische Bank Monte dei Paschi di Siena gilt als das älteste noch existierende Finanzinstitut der Welt. Sie kam im Jahr 2016 in die Schlagzeilen, weil sie mit 3,38 Milliarden Euro einen derart hohen Verlust zu verzeichnen hatte, dass...

Es ist geradzu erstaunlich, wie gelassen der russische Präsident Wladimir Putin angesichts der vielen Vorwürfe gegen den Kreml aus den USA bleibt.

Kreml

Der Kreml steht unter Beschuss. Dem russischen Präsidenten Wladimir Putin werden von den Neocons in den USA und ihren Unterstützern nicht nur eine Manipulation der US-Präsidentschaftswahl und eine gezielte Desinformationskampagne zur Beeinflussung der europäischen Öffentlichkeit vorgeworfen, sondern auch Umsturzversuche...

Der Biochemie-Konzern Monsanto steht besonders mit seinen gentechnisch veränderten Getreidesorten in der Kritik. Der Genmais MON 810 ist durch ein eingepflanztes Gen in der Lage, mithilfe von Gift frisch vom Feld den am häufigsten auftretenden Maisschädling, den Stengelbohrer, zu bekämpfen. (Foto: dpa)

Monsanto

Das umstrittene Unternehmen Monsanto bringt im modernen Industriezeitalter immer mehr chemisch erzeugter Stoffe in Umlauf. Trotz stetig wachsender Kritik sieht sich der Konzern selbst als führend im Kampf für nachhaltige Landwirtschaft. Mit Hilfe von Innovationen in Form von Gentechnik oder Agrochemie...

Apple hat persönliche Technologie mit der Einführung des Macintosh 1984 revolutioniert. Heute prägt Apple die Welt der Innovation mit iPhone, iPad, dem Mac, Apple Watch und Apple TV.

Apple

Apple, das ist für Kunden vor allem der Handy-Hersteller schlechthin. Beobachter schätzen, dass rund 90 Prozent aller Gewinne mit Smartphones auf Apple-Produkte entfallen. Der Grund: Apple lässt beim iPhone den Niedrigpreis-Markt aus und kann sich so schon lange die...

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Oktober 2015 im Bundestag, Berlin. (Foto: dpa)

Angela Merkel

Als überhaupt erste Frau im Amt des Bundeskanzlers regiert Angela Merkel Deutschland bereits seit 2005. Die damit verbundene Schlüsselposition innerhalb Europas füllt sie mit einem gemäßigten, zurückhaltenden Regierungsstil. Im November 2016 gab sie bekannt, für eine weitere Amtszeit als...

Insbesondere in dem aktuellen Präsidenten der USA, Donald Trump, hat Barack Obama seinen größten Kritiker. Das Gesundheitssystem Obamacare will Trump komplett erneuern oder sogar abschaffen.

Barack Obama

Kaum ein Staats- und Regierungschef hat so viele Vorschusslorbeeren erhalten wie Barack Obama, der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Noch vor seinem Amtsantritt erhielt er den Friedensnobelpreis. Der US-Präsident, der in Europa zu Beginn seiner Amtszeit zumindest annähernd an...

Da der Bail-out nach der Finanzkrise 2008 in Verruf geraten war, wies die EU ihre Mitglieder an, betroffene BAnken ab dem Jahr 2016 durch Gläubiger-Geld zu retten.

Bail-out

Unter einem „Bail-out“ versteht man die Stützung bankrotter Banken sowie die Rettung der Gläubiger und Eigentümer dieser Banken durch Steuermittel. In Deutschland wurde zuletzt nach der im Jahr 2008 ausgebrochenen Finanzkrise von dieser Option Gebrauch gemacht – etwa, als...

Insofern die OPEC geschlossen mit einer einzigen Stimme spricht, kann diese Stimme erheblichen Einfluss auf den Ölpreis und dessen Verfall haben.

OPEC

Die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) ist ein Zusammenschluss führender Rohstoffstaaten, welcher 1960 in Bagdad gegründet wurde. Seit 1965 befindet sich das Hauptquartier in Wien. Der Organisation gehören 14 Länder an – Algerien, Angola, Ecuador, Gabun, Indonesien, Iran, Irak, Kuwait,...

Geopolitik legt den Blick derzeit auf die Krisenherde Syrien, Irak und Nordafrika, von wo immer wieder Flüchtlingswellen nach Europa kommen.

Geopolitik

Die geopolitische Landschaft befindet sich global im Umbruch. Aufgrund der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten könnte es im Jahr 2017 zu einer Annäherung zwischen den USA und Russland kommen. Die EU-Staaten sind hingegen gespalten, was ihre künftige Russland-Politik betrifft....

Das Problem der Terror-Organisation ISIS ist, dass niemand die Miliz fassen kann. Der Islamische Staat ist eine Unbekannte im Syrien-Krieg, die der Zivilbevölkerung schadet.

ISIS

Das selbsternannte Ziel der Terror-Miliz ISIS ist die Gründung eines „Islamischen Staats“, das sich zunächst vom Osten Syriens bis in den Westen des Irak erstreckt. Anschließend soll das gesamte Gebiet von Zentralasien über Nordafrika bis nach Spanien und...

Insgesamt 12 Opfer hatte Berlin zu beklagen, als ein LKW in den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz raste. In Frankreich starben insgesamt mehr als 200 Menschen.

Terror

Aktuell macht die Terror-Miliz ISIS in Syrien auf sich aufmerksam. Internationale Medien berichten, dass sich der IS angeblich vor dem Kollaps befände, aber die Organisation fällt seit geraumer Zeit mit Anschlägen in der Türkei auf. In der Region gibt es...