Academi

DWN
Geopolitik
Geopolitik Privatisierung des Krieges: Der Vormarsch der US-Söldnerfirmen
19.02.2015

Das US-Verteidigungsministerium greift beim weltweiten "Krieg gegen den Terror" verstärkt auf Söldnerfirmen wie Academi zurück. Im Jahr...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Ukraine: Russen und Blackwater-Söldner kämpfen gegeneinander
22.01.2015

Der deutsche Politologe und Nahost-Experte Michael Lüders sagt, dass 500 Söldner der Privat-Armee Academi, ehemals Blackwater, auf Seiten...

DWN
Technologie
Technologie „Die Sanktionen gegen Russland dienen ausschließlich den US-Interessen“
14.09.2014

Die US-Regierung hat die berechtigten Proteste der ukrainischen Bevölkerung gegen ihre korrupte Regierung verwendet, um einen...

DWN
Geopolitik
Geopolitik US-Söldner außer Kontrolle: Todesdrohungen gegen US-Ermittler
02.07.2014

Ein hochrangiges Mitglied der US-Militärfirma Blackwater soll zwei US-Ermittler mit dem Tod bedroht haben. Die beiden Ermittler wollten im...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Sao Paulo: Schwere Ausschreitungen bei Protesten gegen Fußball-WM
21.05.2014

Die Kosten für die Fußball-WM sind auf 60 Milliarden Dollar gestiegen. Bei Protesten gegen die ausufernden Kosten wurden in der...

DWN
Geopolitik
Geopolitik US-Söldnertruppe Academi kämpft für Kiew
11.05.2014

Die ukrainischen Truppen erhalten Unterstützung von 400 Söldnern des US-Militärdienstleisters Academi – früher Blackwater. Darüber...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Vor Fußball-WM: Brasiliens Polizei droht mit Streik
08.05.2014

Die Polizisten fordern höhere Löhne und drohen der Regierung mit Streik während der Weltmeisterschaft. Die Sicherheitslage in Brasilien...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Fußball-WM: US-Security Blackwater schult brasilianische Polizisten
28.04.2014

Das private US-Militärunternehmen Academi (ehemals Blackwater) hält Anti-Terror-Kurse für brasilianische Polizisten. Sie sollen so auf...

DWN
Geopolitik
Geopolitik US-Söldner: Blackwater angeblich in der Ost-Ukraine im Einsatz
10.03.2014

Söldner der US-Firma Academi (ehemals Blackwater) sollen in der Ost-Ukraine aktiv sein. Ein russischer Diplomat sagte aus, dass 300...