Arbeitnehmer

DWN
Politik
Politik Weiterbildungen kosten Deutschlands Beschäftigte Milliarden
03.04.2019

Deutsche Unternehmen investieren immer mehr Geld in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Derzeit sind es pro Jahr 11,1 Milliarden Euro....

DWN
Politik
Politik CDU eröffnet Diskussion über Merkels Zukunft
06.10.2018

In der CDU gewinnt die Diskussion um die Zukunft von Bundeskanzlerin Merkel an Fahrt.

DWN
Politik
Politik Ausländer werden zu Sündenböcken auf dem EU-Arbeitsmarkt
11.03.2018

Die von Frankreich betriebene, neue EU-Regulierung zu ausländischen Arbeitsmärkten ist eine politische Finte, die allen Arbeitnehmern in...

DWN
Deutschland
Deutschland Heimarbeit sorgt für Diskussionen in Unternehmen
10.03.2018

Das Thema Homeoffice sorgt in vielen Unternehmen für Diskussionen. Während der Trend in Deutschland erst im Kommen ist, holen die...

DWN
Deutschland
Deutschland EU-Staaten erzielen Kompromiss bei ausländischen Arbeitern
01.03.2018

Die EU hat sich im Grundsatz auf Reformen bei der Freizügigkeit von Arbeitskräften innerhalb der EU geeinigt.

DWN
Gemischtes
Gemischtes Probleme bei Opel-Übernahme durch Peugeot
31.05.2017

Bei der Übernahme von Opel durch Peugeot gibt es Probleme. Die Arbeitnehmer fordern Zusagen.

DWN
Politik
Politik Nahles fordert Recht auf Nicht-Erreichbarkeit für Arbeitnehmer
03.05.2016

Bundesarbeitsministerium von Andrea Nahles (SPD) will die Rechte der Arbeitnehmer stärken. Diesen müssten in der modernen Arbeitswelt...

DWN
Politik
Politik Jobs auf Zeit: Die Rückkehr der Tagelöhner
19.05.2015

Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) beobachtet einen signifikanten Anstieg von unsicheren Jobs. Demnach arbeiten mittlerweile drei...

DWN
Politik
Politik Frankreich: Tausende Unternehmer protestieren gegen zu hohe Steuern
04.12.2014

In Frankreich demonstrieren tausende Arbeitgeber gegen die unternehmerfeindliche Politik der Regierung. Unternehmerverbände hatten zum...

DWN
Technologie
Technologie Merkel dankt Wirtschaft für „schmerzliche Einschnitte“ wegen Russland
23.09.2014

Angela Merkel hat der deutschen Wirtschaft gedankt, dass sie für die politischen Sanktionen gegen Russland ihren Mitarbeitern schmerzliche...

celtra_fin_Interscroller