Automobilhersteller

DWN
Finanzen
Finanzen US-Börsengang: Ferrari wird mit 9,8 Milliarden Dollar bewertet
21.10.2015

Der Automobilhersteller Ferrari wird derzeit mit 9,8 Milliarden Dollar bewertet. Mit dem Börsengang in New York wird das Unternehmen somit...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Audi-Vorstand überprüft Verkaufsziel in China
16.07.2015

Audi überprüft sein bisheriges Verkaufsziel für den chinesischen Markt. Im Juni war der Absatz von Audi in China um knapp sechs Prozent...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Besser als die Konkurrenz: Daimler macht größtes Gewinnplus unter allen Autoherstellern
29.05.2015

Der Absatz des deutschen Autobauers Daimler stieg im ersten Quartal des aktuellen Jahres um 16 Prozent. Der weltweite Absatz aller...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Hightech-Laserzündung kann herkömmliche Zündkerze ersetzen
31.07.2014

Mit Laserimpulsen im Brennraum wird Plasma auf Temperaturen bis zu 100.000 Grad Celsius erhitzt. Eine Druckwelle entzündet schließlich...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Der Gebrauchtwagen als Status-Symbol: Boom bei Ersatzteilen
11.05.2014

Die Konsumenten haben den Gebrauchtwagen als Status-Symbol entdeckt. Die Ersatzteile werden immer wichtiger, weil sich kaum noch jemand...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Keine Rabatte mehr: Deutsche kaufen weniger Autos
05.05.2014

Die Zahl der Automobil-Neuzulassungen schrumpfte in Deutschland im April um 4 Prozent. Audi klagt über hohen Margen-Druck. Die Hersteller...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Siemens baut Motoren für Elektro-Autos in China
21.04.2014

Der chinesische Autobauer BAIC will zusammen mit Siemens Elektromotoren in China bauen. Dafür soll ein neues Werk in Peking entstehen, das...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Autoverkäufe in Europa so niedrig wie seit 20 Jahren nicht
16.01.2014

Der Absatz der europäischen Autobauer ist so schlecht wie zuletzt im Jahr 1995. Der Verkauf der Neufahrzeuge ist im Vergleich zum Vorjahr...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Airbag defekt: Toyota, Honda und Nissan rufen Millionen Autos weltweit zurück
11.04.2013

Der japanische Autoteile-Hersteller Takata ist verantwortlich dafür, dass Japans Autobauer drei Millionen Fahrzeuge von den Straßen holen...