BAMF

DWN
Deutschland
Deutschland Bamf-Chef: Keine Arbeitserlaubnis für abgelehnte Asylbewerber
26.05.2019

Der Chef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge hat Bestrebungen der Bundesregierung kritisiert, abgelehnten Asylbewerbern eine...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Rechnungshof wirft Regierung schwere Mängel bei Kontrolle des Bamf vor
02.09.2018

Der Bundesrechnungshof hat dem Bundesinnenministerium schwere Versäumnisse bei der Kontrolle des Flüchtlings-Bundesamts vorgeworfen.

DWN
Deutschland
Deutschland Die Abschiebung des Sami A. verhöhnt den Rechtsstaat
26.07.2018

Der frühere Richter am Bayrischen Verwaltungsgerichtshof, Peter Vonnahme, übt scharfe Kritik an der Art, wie Politik und Behörden den...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Seehofer feuert Bamf-Chefin Jutta Cordt
15.06.2018

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Präsidentin des Bundesamtes für Migration (Bamf), Jutta Cordt, entlassen.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Merkel weist in Asyl-Affäre jede Verantwortung von sich
06.06.2018

Bundeskanzlerin Merkel sagt, erst mir ihr habe die Aufklärung der Missstände im Bamf begonnen.

DWN
Geopolitik
Geopolitik FDP will Untersuchungsausschuss zu Merkels Rolle bei Asyl-Affäre
04.06.2018

Die FDP will die Rolle von Bundeskanzlerin Merkel in der Asyl-Affäre des Bamf in einem Untersuchungssausschuss klären.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Asyl-Affäre: Druck auf Angela Merkel wächst
02.06.2018

Der Druck auf Bundeskanzlerin Merkel in der Asyl-Affäre wächst. Sie soll über die Missstände im Bamf gewusst haben.

DWN
Deutschland
Deutschland Seehofer verbietet Bremer Behörde Ausstellung von Asyl-Bescheiden
23.05.2018

Bundesinnenminister Seehofer entzieht der Bremer Außenstelle des Bamf die Befugnis zu Asyl-Entscheiden.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Asyl-Behörde wollte Skandal „geräuschlos“ prüfen
21.05.2018

Das Bundesamt für Flüchtlingsfragen (Bamf) wollte den Skandal in der Bremer Behörde offenbar nur widerwillig aufklären.

DWN
Deutschland
Deutschland Bamf überprüft tausende positive Asyl-Bescheide
18.05.2018

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge muss rund 18.000 positive Asylbescheide der Bremer Außenstelle überprüfen.

celtra_fin_Interscroller