Themenseite

Bankenkrise

Ein Firmenlogo aus selbst gehandeltem Aluminium: JP Morgan und andere Investmentbanken manipulieren nachweislich die globalen Rohstoffmärkte.

Wall Street geschockt: JP Morgan verzockt zwei Milliarden Dollar

Nach Börsenschluss musste der Chef von JP Morgan, Jamie Dimon, eingestehen, dass seine Bank im zweiten Quartal bei riskanten Finanzwetten 2 Milliarden Dollar verloren hat. Am Ende könnte es ein echter Crash werden: Wenn es ganz schlecht läuft, drohen 20 Milliarden Dollar Verlust. Nun geht an der Wall Street die Angst um: Haben wir wieder ein systemisches Problem?

media-fastclick media-fastclick