Alle Artikel zu:

Bericht

MH17: Russland verlangt Offenlegung der Flüge von ukrainischen Kampf-Jets

Russland fordert weiter eine Aufklärung des Abschusses von Flug MH17. Die russische Luftfahrtbehörde hat den internationalen Ermittlern Aufzeichnungen zukommen lassen, die belegen sollen, dass sich in der Nähe der Boeing 777 ein ukrainischer Kampfjet befunden haben soll. Moskau fordert nun die Offenlegung der Radar-Aufzeichnungen der Flüge der ukrainischen Luftwaffe.

Untersuchung: MH17 wurde von „großer Zahl von Objekten mit hoher Energie getroffen“

Der niederländische Untersuchungsbericht über den Abschuss von Flug MH17 wirft neue Fragen auf: Die Kommission beschreibt in dem Bericht, dass die Passagiermaschine von hochenergetischen Teilen in der Luft getroffen wurde. Ob diese auf Maschinengewehrfeuer oder eine Rakete zurückzuführen sind, geht aus dem Bericht nicht hervor. Der Bericht gibt keinen Hinweis, dass die Russen die Maschine abgeschossen haben.