Alle Artikel zu:

Boston

Boston: Verdächtige sollen aus Tschetschenien kommen

Die beiden mutmaßlichen Bomben-Attentäter vom Boston-Marathon waren offenbar Brüder. Die 19 und 26 Jahre alten Männer sollen aus Tschetschenien kommen. Im Zuge der Fahndung wurde einer der beiden erschossen. Ein Großaufgebot an Spezialkräften wurde in Watertown zusammengezogen, um den zweiten Verdächtigen aufzuspüren. Nachdem zunächst ein Haus umstellt wurde, konzentrieren sich die Beamten jetzt wieder auf ein größeres Gebiet.