Alle Artikel zu:

Emission

Wenn die deutsche Auto-Industrie weiter trickst, droht ihr ein jähes Ende

Die Betrugs-Affäre bei Volkswagen hat viele Facetten. Sie ist nicht nur die Tat von einzelnen verantwortungslosen Ingenieuren, möglicherweise der abgelösten Führungsspitze des Konzerns. Sie ist Ausdruck eines übermütig gewordenen Systems ohne checks und balances – der Deutschland AG. Ändert diese ihre etablierten Verhaltensweisen nicht schnell und grundlegend, droht Deutschland der Bedeutungsverlust des wichtigsten Wirtschaftszweigs des Landes, und darüber hinaus Schaden als Industrie- und Wirtschaftsstandort.