Europäische Union

DWN
Deutschland
Deutschland DWN-Gastbeitrag von Jens Spahn: Die Corona-Einschränkungen waren "notwendig und wirksam"
26.05.2020

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) legt seine Sichtweise der Corona-Pandemie in Deutschland dar.

DWN
Politik
Politik Seehofer attackiert EU-Kommission wegen Seenotrettung und Asylpolitik
22.05.2020

In einem Interview hat Bundesinnenminister Horst Seehofer die EU-Kommission scharf kritisiert. Seine Kritik umfasst eine ganze Liste von...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Widersacher von Nordstream 2 erhalten Verstärkung: Deutsche Behörde baut neue Hindernisse auf
20.05.2020

Seit Jahren torpediert die US-Regierung das Ostseepipeline-Projekt Nordstream 2 aus dem fernen Washington. Schützenhilfe erhalten die...

DWN
Finanzen
Finanzen Wir brauchen Parallelwährungen zum Euro: Doch Deutschlands Politiker pumpen lieber Billionen in die Schuldenländer
20.05.2020

Der Ökonom Daniel Stelter zeigt Lösungen zur derzeitigen Misere des Euro auf. Doch Deutschlands Politiker wollen davon nichts hören -...

DWN
Politik
Politik Dienende Eliten: Vorschläge für eine neue deutsche Außenpolitik
17.05.2020

Deutschland sieht sich internationalen Herausforderungen gegenüber, auf die es keine Antwort hat. DWN-Chefredakteur Hauke Rudolph fordert...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Einbrüche im Welthandel: Corona-Schock ist nur der Funke für die Krise, die Fundamente wackelten schon lange
16.05.2020

Der Einbruch des Welthandels und der Beginn der Wirtschaftskrise sind zwar vom Coronavirus ausgelöst worden. Die Fundamente des seit...

DWN
Politik
Politik Das Corona-Hilfsprogramm der EU: Willkommen in der grünen Planwirtschaft der Funktionäre
09.05.2020

Vollmundig wird in Brüssel ein Corona-Hilfsprogramm im Umfang von 1,5 Billionen Euro angekündigt. Bei Licht betrachtet stellt sich...

DWN
Finanzen
Finanzen Weik & Friedrich: Corona versetzt Euro den Todesstoß - Deutschland braucht eine neue Währung
09.05.2020

Die gemeinsame Währung ist kein tragfähiges Modell mehr - Deutschland muss raus aus dem Euro, koste es, was es wolle.

DWN
Politik
Politik Großbritannien befreit sich aus den Fesseln der EU-Agrarpolitik
06.05.2020

Seit seinem Beitritt zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft hatte Großbritannien vor allem Nachteile aus der Gemeinsamen Agrarpolitik....

DWN
Finanzen
Finanzen Deutsches Höchstgericht: Aufkauf von Staatsanleihen durch EZB verstößt teilweise gegen das Grundgesetz
05.05.2020

Der Ankauf von Wertpapieren durch die Europäische Zentralbank verstößt nach Ansicht des Bundesverfassungsgerichtes teilweise gegen das...

celtra_fin_Interscroller