Alle Artikel zu:

Finanzierungslücke

Neuer Trick: EU will Sozialkassen in Griechenland plündern

Die wirtschaftliche Lage Griechenlands ist verheerend. Die EU feiert 0,6 Prozent Wachstum - nachdem die Wirtschaft in den vergangenen fünf Jahren um 24 Prozent eingebrochen ist. Bundesfinanzminister weiß, dass Griechenland mindestens 90 Milliarden Euro an Schulden zu erlassen sind. Die Frage, die Schäuble umtreibt: Wie kann man diese Summe verstecken, ohne dass es zu einem gewaltigen Aufschrei der europäischen Steuerzahler kommt?

Sozialversicherungen fehlen Milliarden: Wo ist das ganze Geld hin?

Nach dem ersten Halbjahr 2013 weisen die Sozialversicherungen ein Finanzdefizit von mehreren Milliarden Euro auf. Die Gründe liegen in stark gestiegenen Ausgaben in allen Bereichen und weniger Zuschüssen durch den Bund. Die Behörden sind versucht, das Thema über Beitrags-Erhöhungen zu lösen. In Zeiten von Rezession und Überalterung ist das der falsche Weg. Das Wunder-Medikament ist auch hier: Selbstbeschränkung und Verwaltungs-Abbau.