Alle Artikel zu:

Fischer

Wegen 719,40 Euro: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Wulff

Die Staatsanwaltschaft Hannover wird gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff Anklage erheben. Es geht um 719,40 Euro, für die der Filmproduzent David Groenewold Wulff zum Oktoberfest eingeladen hatte. Damit setzt der Staatsanwalt neue Maßstäbe. Wolfgang Schäuble hatte 100.000 DM in einem Kuvert von einem Waffenhändler erhalten. Der Deutsche Bundestag hat 190 Milliarden Euro in eine schwarze EU-Kasse namens ESM verschoben. Wir erwarten weitere Anklagen.

25.000 Euro für einen Vortrag: Auch Gauck und Joschka Fıscher waren in Bochum

Nicht nur dem SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück dürften die Stadtwerke Bochum in guter Erinnerung bleiben: Auch Bundespräsident Gauck – damals noch nicht im Amt – kassierte 25.000€ für einen Talk-Abend. Ebenfalls in Bochum zu Gast: Joschka Fischer. Auf der Website der Stadtwerke steht: „Alle Honorare kommen wohltätigen Zwecken zu Gute.“ In Bochum leben 17 Prozent der Bevölkerung an der Schwelle zur Armut. Sie haben ein Einkommen von 833 Euro im Monat.