FPÖ

DWN
Deutschland
Deutschland Österreich: FPÖ-Minister treten geschlossen zurück
20.05.2019

Die FPÖ-Minister der österreichischen Koalition zwischen FPÖ und ÖVP sind am Montag geschlossen zurückgetreten.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Niederösterreich: ÖVP gewinnt absolute Mehrheit, FPÖ stark
28.01.2018

Die frühere österreichische Innenministerin Mikl-Leitner kommt in Niederösterreich zu einem überraschend klaren Wahlerfolg.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Österreich: Massen-Demonstration gegen neue Regierung
13.01.2018

In Wien haben etwa 20.000 Menschen gegen die neue Bundesregierung protestiert.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Österreich: FPÖ setzt die entscheidenden Akzente in der neuen Regierung
25.12.2017

Die FPÖ bestimmt den Flüchtlingskurs und besetzt mit Innen- und Verteidigungsministerium in Österreich die wichtigsten Ressorts.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Österreich will Leistungen an Asylbewerber massiv kürzen
21.12.2017

Die neue österreichische Regierung will ein restriktives Programm für Asylbewerber und Migranten umsetzen. Damit dürfte der Druck auf...

DWN
Geopolitik
Geopolitik EU hat kein Problem mit FPÖ in Regierung in Österreich
20.12.2017

Die EU hat kein Problem mit einer FPÖ-Beteiligung an der Regierung in Österreich.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Österreich: Koalition von ÖVP und FPÖ beschlossen
15.12.2017

Österreich bekommt nach nur sieben Wochen eine neue Regierung.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Antisemitische Signale im österreichischen Parlament
11.11.2017

Die FPÖ-Abgeordneten haben im österreichischen Nationalrat demonstrativ nicht applaudiert, als der amtierende Bundeskanzler vor einer...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Merkel: Österreich ist kein Vorbild für Deutschland
16.10.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel erkennt in der Strategie und im Sieg der konservativen ÖVP in Österreich kein Vorbild für die CDU.

DWN
Geopolitik
Geopolitik In der Union gibt es nicht den Hauch einer Kritik an Angela Merkel
03.10.2017

Die CDU scheint sich langfristig auf die Existenz der AfD einzurichten. Angela Merkel ist für die Partei das Maß aller Dinge.