Geldpolitik

DWN
Finanzen
Finanzen Liquiditätskrise: Federal Reserve kündigt dritte Kapital-Injektion innerhalb weniger Tage an
19.09.2019

Am Donnerstag wird die US-Zentralbank den Banken erneut bis zu 75 Milliarden Dollar an Liquidität zur Verfügung stellen.

DWN
Finanzen
Finanzen Liquiditäts-Krise: Federal Reserve pump erstmals seit Finanzkrise wieder Milliarden in den Geldmarkt
18.09.2019

Erstmals seit 10 Jahren hat die US-Zentralbank wieder Liquidität an Banken verteilt. Diese war offenbar in den vergangenen Tagen knapp...

DWN
Finanzen
Finanzen Europas Geldpolitik: Mit Vollgas in den Abgrund
13.09.2019

In Europa muss man sich anschnallen. Diese Woche wurden von der Europäischen Zentralbank die Weichen für eine Geldpolitik gestellt, die...

DWN
Finanzen
Finanzen Staffelzinsen: Deutsche Banken müssen 500 Millionen Euro weniger Strafzinsen zahlen
13.09.2019

Aufgrund der von der EZB eingeführten Staffelzins-Regelung müssen deutsche Banken trotz der Absenkung des Einlagensatzes weniger Geld an...

DWN
Finanzen
Finanzen Passive Aktien-Fonds überholen erstmals aktive Fonds
13.09.2019

Auf dem amerikanischen Aktienfonds-Markt verwalten Roboter erstmals mehr Vermögen als Menschen. Dies nährt die Befürchtungen einer Blase.

DWN
Deutschland
Deutschland Draghis Erbe: Deutschen Sparern gehen Milliarden Euro verloren
12.09.2019

Infolge der Geldpolitik der EZB sind die durchschnittlichen Zinseinnahmen der deutschen Sparer im Verlauf der vergangenen zehn Jahre auf...

DWN
Finanzen
Finanzen Eskalation zum Abschied: Draghi zieht Einlagenzinsen weiter in den negativen Bereich, kauft wieder Staatsanleihen
12.09.2019

Das EZB-Führungsgremium hat bei seinem letzten Zinsentscheid unter Präsident Mario Draghi die seit Jahren betriebene expansive...

DWN
Finanzen
Finanzen Chinas digitale Zentralbankwährung könnte zum Vorbild für die Welt werden
11.09.2019

China wird voraussichtlich als erstes Land der Welt eine digitale Zentralbankwährung herausgeben. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten...

DWN
Finanzen
Finanzen Europas Banken-Chefs fordern von EZB Abkehr von Negativzinsen
06.09.2019

Die Chefs von Europas Banken haben die EZB eindringlich vor der erwarteten Absenkung des Leitzinses in den negativen Bereich gewarnt.

DWN
Finanzen
Finanzen Deutsche-Bank-Chef warnt vor Spaltung der Gesellschaft durch Niedrigzinsen
04.09.2019

Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing hat die EZB davor gewarnt, die Zinsen weiter in den negativen Bereich abzusenken. Dies treibe die...