Haftstrafe

DWN
Geopolitik
Geopolitik Italien: Beppe Grillo wegen Verbal-Attacke zu Haftstrafe verurteilt
17.09.2015

Ein italienisches Gericht hat Beppe Grillo wegen Verleumdung zu einer Haftstrafe von einem Jahr und einer Geldstrafe von 50.000 Euro...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Schräge Allianz: Wiener Kardinal kämpft für dubioses Zentrum von Saudi-Arabien
15.01.2015

Die islamische Monarchie Saudi-Arabien unterhält in Wien das König-Abdullah-Zentrum, von dem niemand weiß, was es eigentlich tut. Die...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Russland blockiert Facebook, um Demonstration zu verhindern
23.12.2014

Russland hat eine Protestseite zur Unterstützung des Oppositionsführer Alexej Navalny blockiert. Navalny steht wegen Veruntreuung vor...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Spenden nicht deklariert: EU droht Farage mit Gefängnis-Strafe
15.06.2014

Wegen nicht deklarierter Sachspenden im Wert von 200.000 Euro droht Farage Ärger. Dem Ukip-Chef steht in Großbritannien ein Büro...

DWN
Deutschland
Deutschland Finanzminister erschweren Selbstanzeige bei Steuerflucht
27.03.2014

Für Steuerflüchtige wird es künftig schwerer und teurer, einer Haftstrafe zu entgehen. Ab 2015 müssen sie all ihre Steuer-Vergehen...

DWN
Technologie
Technologie Gehirn-Gefängnisse ermöglichen tausend-jährige Haftstrafen
26.03.2014

Der Einsatz von Drogen soll künftig das Zeitempfinden von Straftätern manipulieren. Die Inhaftierung der Verurteilten muss dann nur eine...

DWN
Deutschland
Deutschland Neue Anschuldigungen gegen Uli Hoeneß
19.03.2014

Ein Informant behauptet, die „wahre Dimension des Falles“ sei noch völlig unbekannt. Bis zu 400 Millionen Euro sollen zwischenzeitlich...

DWN
Deutschland
Deutschland Fall Hoeneß: Staatsanwalt verzichtet auf Revision
17.03.2014

Die Staatsanwaltschaft München geht gegen das Hoeneß-Urteil nicht in Revision. Damit ist der Weg frei für Hoeneß, damit er seine...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Ukraine gegen Russland: Doppelte Staatsbürgerschaft als Straftat
04.03.2014

Ein Gesetzesentwurf sieht lange Haftsstrafen für Ukrainer mit doppelter Staatsbürgerschaft vor. Davon wären besonders Ost-Ukrainer...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Mazedonien: Parlament beschließt Kastration für Kinderschänder
05.02.2014

Das mazedonische Parlament hat die Kastration für pädophile Wiederholungstäter beschlossen. Sobald die Kinderschänder auf freien Fuß...

celtra_fin_Interscroller