Islamischer Staat

DWN
Geopolitik
Geopolitik IS tötet dutzende Soldaten der syrischen Armee
12.07.2018

Im Süden Syriens hat die Terror-Miliz IS einen Anschlag auf die syrische Armee ausgeführt. Dabei starben 35 Soldaten.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Großbritannien: IS in Syrien noch nicht besiegt
23.11.2017

Westlichen Beobachtern zufolge ist der IS in Syrien nicht vollständig besiegt worden.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Der heimliche Aufstieg des Iran zu einer neuen Weltmacht
29.03.2016

Neuordnung in Nahost: Dem Islamischen Staat geht das Geld aus. Die Türkei muss ihren Traum von einem osmanischen Reich wohl begraben. Die...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Irak beginnt Offensive gegen IS zur Befreiung von Mossul
24.03.2016

Die irakische Armee hat offensichtlich eine Offensive zur Rückeroberung der Großstadt Mossul begonnen, die derzeit noch vom Islamischen...

DWN
Geopolitik
Geopolitik USA und Türkei dulden Öl-Schmuggel des Islamischen Staats
15.08.2015

Das Terrornetzwerk Islamischer Staat (IS) finanziert sich durch illegale Ölverkäufe und nimmt so rund drei Millionen Dollar am Tag ein....

DWN
Geopolitik
Geopolitik Schmutziger Deal: Westen toleriert Abschaffung der Demokratie in der Türkei
31.07.2015

Der Kriegseintritt der Türkei gegen den IS bietet der Regierung von Präsident Erdogan einen perfekten Anlass, um die kurdische...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Deutliche Zeichen der Entspannung zwischen Obama und Putin
20.07.2015

Der Atom-Deal mit dem Iran und der Abzug der schweren Waffen seitens der Rebellen in der Ost-Ukraine sind deutliche Zeichen einer...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Tunesien: Tausende Touristen verlassen das Land
28.06.2015

Die Strände sind menschenleer, Touristen verlassen das Land. Tunesien trifft der verheerende Terroranschlag mit 38 Opfern ins Mark - auch...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Tunis: Mindestens ein toter Deutscher unter den Terroropfern
27.06.2015

Am Tag nach den Anschlägen im tunesischen Badeort Sousse ist nun klar, dass sich unter den 39 Opfern mindestens ein Deutscher befindet....

DWN
Geopolitik
Geopolitik Arroganz des Westens: Die Welt vom Gipfel aus regieren
09.06.2015

Die G7-Politiker haben ihren Anspruch angemeldet „die Zukunft unseres Planeten zu gestalten“. Ihr Ziel ist die Plünderung der Welt...

celtra_fin_Interscroller