Jod

DWN
Geopolitik
Geopolitik Radioaktivität in Europa vermutlich von Pharma oder Medizin-Einrichtung
23.02.2017

Die französische Atombehörde gibt Entwarnung: Die deutlichen Jod-131-Werte, die vergangene Woche in ganz Europa gemessen wurden, dürften...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Jod-131: Rätselhafte Erhöhung der Radioaktivität in Europa
21.02.2017

Das Bundesamts für Strahlenschutz gibt an, dass an verschiedenen Spurenmessstellen in Europa, darunter auch an der des BfS in Freiburg, ...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Atomkraft: Niederlande und Belgien geben Jod-Tabletten aus
30.04.2016

Nach Belgien weiten nun auch die Niederlande die Versorgung ihrer Bevölkerung mit Jod-Tabletten aus. Die Tabletten sollen im Fall eines...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Fukushima: USA behindern Messung von radioaktivem Niederschlag
29.01.2014

Das renommierte Forschungszentrum MIT ist besorgt: Messungen des gefürchteten radioaktiven Niederschlags von Fukushima haben höhere Werte...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Fukushima: Algen filtern radioaktiv-verseuchtes Wasser
18.01.2014

Japanische Forscher haben eine Alge entdeckt, die radioaktive Teilchen bindet. Wenn es gelingt, sie großflächig zu kultivieren, könnte...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Fukushima-Welle: US-Regierung bestellt 14 Millionen Jod-Tabletten
04.01.2014

Das US-Gesundheitsministerium hat 14 Millionen Tabletten mit Potassium Iodide bestellt. Berechnungen zeigen, dass die Welle mit erhöhter...