Alle Artikel zu:

Karriere

Kassieren und schweigen: Die FDP als negative Avantgarde in Europa

Die FDP ist im EU-Wahlkampf nicht in Erscheinung getreten. Die Partei hat nach der Bundestagswahl gemäß Parteiengesetz Steuergelder für jede einzelne Stimme kassiert. Doch kritische Interview-Fragen will sich der Spitzenkandidat der FDP, Alexander Graf Lambsdorff, nicht beantworten. Das Beispiel zeigt, warum die Bürger nicht zur EU-Wahl gehen: Die Parteien verachten die Wähler. Die FDP profiliert sich in dieser Hinsicht als negative Avantgarde.

Das große Versagen: Die Grünen verschlafen die Katastrophe von Fukushima

Simone Peter und Cem Özdemir sind die neuen Spitzen der Grünen. Mit ihnen wollen die Grünen vor allem eines unter Beweis stellen: Dass sind in einer Bundesregierung Minister stellen können. Ihr größter Fehler: Die Partei ignoriert die sich in Fukushima immer weiter zuspitzende Umwelt-Katastrophe. Das ist der größtmögliche Verrat an der eigentlichen Gründungs-Idee der Grünen. Die ehemalige Bürgerbewegung mutiert zur neuen FDP.