Alle Artikel zu:

Kunst

EU-Kulturhauptstadt Mons: Kunstwerk stürzt vor Eröffnung ein

Der belgische Künstler Arne Quinze hat im belgischen Mons eine gigantische Holz-Installation errichtet. Doch das Kunstwerk des Ex-Partners von Barbara Becker hatte offenbar gewisse statische Schwächen und brach noch vor der Eröffnung in sich zusammen. Das Werk war eigentlich als eine der Hauptattraktionen der Kulturhauptstadt 2015 gedacht. Finanziert wurde das unfreiwillige Spektakel von den europäischen Steuerzahlern. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Terror-Verdacht: US-Behörden verhaften Designer, weil er zu große Schuhe und eine verrückte Uhr trug

Ein kalifornischer Designer wurde am Flughafen Oakland verhaftet, als er mit einer Uhr an Bord eines Flugzeuges gehen wollte, die mit Kabeln und ungewöhnlichen Knöpfen versehen war. Der Mann trug außerdem Schuhe, die nicht der Vorstellung der amerikanischen Sicherheitsbehörden entsprachen. Sein exzentrisches Outfit brachte den Mann für mehr als 24 Stunden ins Gefängnis.