Alle Artikel zu:

LAGeSo

Flüchtlinge: Freiwillige in Berlin richten Hilfe-Ruf an die Politik

Die Flüchtlingshilfe „MOABIT HILFT“ fordert vom Berliner Senat unverzügliche Unterstützung bei der Unterbringung und Verpflegung von Flüchtlingen. Es würden menschenunwürdige Zustände auf dem LAGeSO-Gelände herrschen. „Ein vierjähriges, entkräftetes Kleinkind wird leblos im Gebäude aufgefunden und 20 Minuten lang reanimiert. Es war tagelang zum Warten gezwungen“, heißt es in der Mitteilung.