Alle Artikel zu:

NDR

Umfrage: 99 Prozent der Deutschen halten Putin für gefährlich

Eine ARD Umfrage hat ergeben, dass 80 Prozent der Deutschen Russland für die Eskalation in der Ukraine-Krise verantwortlich machen. Verschärfte Sanktionen werden von 70 Prozent der Deutschen begrüßt. Damit hätte im Vergleich zum März jeder zweite Deutsche seine Meinung um 180 Grad geändert. Andere streng geheime Umfragen, die nach derselben Methode durchgeführt wurden, ergeben noch dramatischere Werte: 99 Prozent halten Wladimir Putin für sehr gefährlich.

Auch der NDR hat manipuliert: Intendant spricht von „überschaubarer Tragweite“

Auch der NDR hat bei verschiedenen Rankings manipuliert. Intendant Lutz Marmor sagte, es sei ein Fehler gewesen, die Eingriffe in Ranglisten nicht im Programm kenntlich zu machen. Als Konsequenz kündigte der Intendant an, dass Online-Votings „künftig restriktiver eingesetzt werden“. Begründung und Konsequenzen zeigen, dass man in den Chef-Etagen der öffentlich-rechtlichen Sender die Tragweite der Manipulationen nicht erfasst hat.

NDR sendet „rechtspopulistisches“ Video: Deutsch-Türken fühlen sich diffamiert

Der NDR hat ein Anti- Erdoğan-Video produziert, mit dem primitive Vorurteile gegen Türken bedient werden. Die Verspottung von Erdoğans Namen gilt in rechtsextremen Kreisen als ein eindeutig anti-türkisches Code-Wort. Der bewusste Einsatz der Fäkalsprache im Zusammenhang mit türkischen Themen geht vor allem gebildeten jungen Deutsch-Türken gewaltig auf die Nerven.