Alle Artikel zu:

Pkw-Maut

Schäubles Plan: Pkw-Maut künftig auch für deutsche Autofahrer möglich

Die Pkw-Maut dürfte in nicht allzu ferner Zukunft auch die deutschen Autofahrer belasten. Bundesfinanzminister hat sich an die Vorgaben der EU gehalten und in den Gesetzesentwurf eine entsprechende Option eingebaut. Die SPD schäumt, dürfte dem Gesetz jedoch dennoch zustimmen. Die Aussicht auf neue Einnahme-Quellen schweißt die große Koalition zusammen.

Pkw-Maut für alle Autofahrer auf allen deutschen Straßen

Für die neue Pkw-Maut müssen alle Autofahrer künftig eine Vignette kaufen. Das Versprechen, die Maut von der Kfz-Steuer abzuziehen, gilt höchstens für diese Gesetzgebungs-Periode. Eine Bemerkung im staatlichen Radiosender DLF lässt aufhorchen: Die Zuhörer wurden darüber aufgeklärt, dass die nächste Regierung nicht an die Versprechen der schwarz-roten Koalition gebunden sei - und die Steuer-Befreiung wieder kassieren könnte.

Lkw-Maut: Mittelständische Speditionen vor Pleite-Welle

Die von der Großen Koalition beschlossene Maut-Ausweitung für Lkw auf sämtliche Bundesstraßen wird weitreichende wirtschaftliche Folgen mit sich bringen. Sie zwingt Speditionen dazu, Kosten zu sparen, an der Preisschraube zu drehen oder zu scheitern. Wie die Maut technisch umgesetzt werden soll, ist noch unklar. Bei der überwiegend mittelständischen Branche sind etwa 140.000 Arbeitsplätze gefährdet.

media-fastclick media-fastclick