Putin

DWN
Politik
Politik Der Westen will keinen Frieden, sondern Russland und China seinen Willen aufzwingen: Eine Replik auf Ronald Barazon und Hauke Rudolph
28.03.2021

Die DWN sind bestrebt, eine breite Palette an Meinungen zu präsentieren. Heute nimmt Rüdiger Tessmann Stellung zu Artikeln von...

DWN
Politik
Politik Putin kontert Biden, fordert ihn zu Live-Fernsehdebatte heraus
18.03.2021

Russlands Präsident Putin antwortete heute auf die massiven Vorwürfe des amerikanischen Amtskollegen.

DWN
Politik
Politik Russlands BIP um ein Drittel gefallen: Wie sicher sitzt Putin noch im Sattel?
14.03.2021

Der schwedische Ökonom Anders Aslund liefert eine meinungsstarke Analyse des gegenwärtigen Zustand der russischen Wirtschaft - und welche...

DWN
Politik
Politik Von Diktatoren umzingelt: Wann zerbricht in Europa die Demokratie?
27.02.2021

In Europas Peripherie herrschen Diktatoren: Aber auch auf unserem so stabil scheinenden Kontinent steht die Demokratie im Feuer, schreibt...

DWN
Politik
Politik Die Wirtschaft lahmt, die Opposition nimmt zu: Verliert Putin den Kampf um die Macht?
13.02.2021

Die DWN sind bestrebt, unterschiedliche Stimmen und Meinungen zu publizieren. Heute veröffentlichen sie einen meinungsstarken Artikel von...

DWN
Politik
Politik Syrien: Der IS ist wieder zurück, Russland beginnt erneut mit Luftschlägen
17.12.2020

Die Terror-Miliz IS ist erneut wie aus dem Nichts in den östlichen Regionen Syrien aufgetaucht. Russland hat damit begonnen, Luftschläge...

DWN
Politik
Politik Neues Gesetz verschafft russischen Präsidenten lebenslange Immunität vor Strafverfolgung
18.11.2020

Die Duma hat dem Gesetz in erster Linie mit deutlicher Mehrheit zugestimmt.

DWN
Politik
Politik Ein Licht im Osten, Teil zwei: Putin wird ein Weißrussland ohne Lukaschenko akzeptieren
27.09.2020

Lukaschenko läuft die Zeit davon: Das sagt der ehemalige polnische Ministerpräsident und EU-Ratspräsident, Donald Tusk, im zweiten Teil...

DWN
Politik
Politik Ein Licht im Osten, Teil eins: Warum die Weißrussen die Solidarität Europas verdienen
26.09.2020

Der ehemalige polnische Ministerpräsident Donald Tusk ruft Europa dazu auf, die Demonstranten in Weißrussland zu unterstützen.

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Werden Russlands Ölfelder bald von ausländischen Unternehmen dominiert?
13.09.2020

In Russland befinden sich die Dienstleister für Öl- und Gasfirmen in einer prekären Lage. Die sonst so sparsame Regierung ergreift...