Ressourcen

DWN
Geopolitik
Geopolitik Flüchtlinge als Faustpfand: In Libyen tobt ein Öl-Krieg
30.06.2018

Die Flüchtlinge in Libyen sind ein Faustpfand in den Händen von Söldner-Verbänden. Diese Gruppen sollen den Großmächten den Zugang zu...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Venezuela kündigt Kryptowährung im Kampf gegen US-Blockade an
04.12.2017

Venezuela will mit dem Pedro eine eigene Kryptowährung einführen.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Russland und Syrien schneiden dem IS Zugang zu Öl-Vorkommen ab
04.11.2017

Die Syrische Armee hat mit russischer Hilfe offenbar die IS-Hochburg Deir Ezzor vollständig vom IS befreit.

DWN
Finanzen
Finanzen „US-Bomben sind der letzte Versuch, den Petro-Dollar zu retten“
18.04.2017

„US-Bomben sind der letzte Versuch, den Petro-Dollar zu retten“ (Dieser Artikel ist nur für Abonnenten zugänglich)

DWN
Gemischtes
Gemischtes IT-Experte: Watson hilft, unsere Ressourcen zu schonen
12.09.2016

„Optimierung“ ist der allgegenwärtige Schlüsselbegriff, wenn es um den Einsatz lernender Systeme geht. Und sehr oft sind damit...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Elektrische Züge können Windkraft speichern
10.06.2016

Ein kalifornisches Start-up hat einen Energiespeicher auf Schienen entwickelt. Dabei treibt Wind- oder Sonnenenergie einen Elektro-Zug...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Bergbau der Zukunft: Luxemburg will Rohstoffe im Weltall abbauen
25.05.2016

Luxemburg plant, gemeinsam mit dem US-Unternehmen Deep Space Industries Rohstoffe auf Asteroiden abzubauen. Die Regierung des EU-Landes...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Chaos in der Energie-Politik führt Deutschland in den Blackout
06.05.2016

Die immer deutlicher werdende Umstellung des Straßenverkehrs auf Elektroautos wird Deutschland vor gravierende Probleme stellen. Die...

DWN
Deutschland
Deutschland Investitionen: Stillstand trotz ausreichender finanzieller Rücklagen
08.12.2015

Eine schwache Konjunktur lässt Unternehmen vor Investitionen zurückschrecken. Der harte Wettbewerb verlangt jedoch nach Innovationen....

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft EU-Steuerzahler kaufen für 500 Millionen Euro Gas für die Ukraine
15.09.2015

Russland und die EU haben sich offenbar auf die Erdgas-Lieferungen für die Ukraine geeinigt. Demnach gewähren die EU-Steuerzahler der...