Alle Artikel zu:

Sachverstand

Das andere TV-Duell: David Frost interviewt Richard Nixon

Früher haben sich Journalisten wochenlang inhaltlich auf ein Interview vorbereitet - und wussten mehr über eine Sache als die Politiker, die sie befragten. Eine Stunde der TV-Geschichte war das Interview des britischen Reporters David Frost mit dem damaligen US-Präsidenten Richard Nixon. Das Interview brachte das Ende der Präsidentschaft Nixons. Frost starb am Samstag im Alter von 74 Jahren. Die DWN dokumentieren aus gegebenem Anlass das komplette Interview.

Bundestags-Vize Thierse: Lobbyismus ist eine gute Sache!

Wolfgang Thierse glaubt, dass die Lobbyisten den Politikern helfen können, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Politiker seien angewiesen auf Expertise von Interessens-Gruppen. Es sei nicht unanständig, wenn das Parlament eine „gute Idee von außen“ übernimmt und umformuliert. Bestechung sollte jedoch nicht erlaubt sein. An den eigenen Sachverstand glaubt Thierse nicht so recht.