Schuldner

DWN
Finanzen
Finanzen Heta-Gläubigergruppe will Kärnten mehr Zeit geben
19.11.2015

Die Heta-Gläubigergruppe will Kärnten mehr Zeit geben, damit das Bundesland seinen finanziellen Forderungen nachkommen kann. Die...

DWN
Finanzen
Finanzen Modekette American Apparel ist pleite
05.10.2015

Die US-Modekette American Apparel hat am Montag Gläubigerschutz beantragt. Das Unternehmen schreibt seit fünf Jahren Verluste. Der...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Think Tank: Ein Verbleib Griechenlands im Euro ist billiger als der Crash
10.08.2015

Ein Londoner Think Tank räumt mit einer Legende auf: Die Euro-Zone hätte weniger Schaden, wenn Griechenland im Euro bleibt und durch...

DWN
Finanzen
Finanzen China: 70 Prozent der Schuldner verweigern Schuldendienst
25.07.2015

In China müssen säumige Schuldner künftig mit Einschränkungen im Reise-Komfort rechnen. Etwa 70 Prozent aller Schuldner in China kommen...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Kartellamt stimmt zu: EnBW darf Prokon kaufen
03.06.2015

Das Bundeskartellamt hat der Übernahme der insolventen Windenergiefirma Prokon durch den Energie-Riesen EnBW seine Zustimmung gegeben....

DWN
Geopolitik
Geopolitik EU-Steuergelder weg: Staatliche Eisenbahn der Ukraine meldet Insolvenz an
17.05.2015

Die staatliche ukrainische Eisenbahngesellschaft hat Insolvenz angemeldet. Ein Teil der Schulden soll restrukturiert werden. Der...

DWN
Unternehmen
Unternehmen EnBW will Windpark-Betreiber Prokon übernehmen
13.05.2015

Der Energie-Konzern EnBW will den insolventen Windpark-Betreiber Prokon übernehmen. Doch die Gläubiger von Prokon wollen erst im Juli...

DWN
Finanzen
Finanzen Akute Pleite-Gefahr: Ukraine kann Schulden nicht mehr bedienen
09.05.2015

Die Gespräche zwischen der Ukraine und ihren Gläubigern um einen Schuldenschnitt drohen zu scheitern. Gibt es keine Lösung, können...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Währungs-Krise verschärft innenpolitische Spannungen in Kiew
25.02.2015

Die ukrainische Hryvnia ist innerhalb von zwei Tagen um 13 Prozent abgestürzt. Die Notenbank verbietet daher ukrainischen Banken...

DWN
Finanzen
Finanzen Gegen den Dollar: Russland und China stoßen US-Staatsanleihen ab
20.02.2015

Im vergangenen Dezember hat Russland 22 Milliarden Dollar seiner US-Staatsanleihen abgestoßen. China hingegen stieß US-Staatsanleihen in...

celtra_fin_Interscroller