Solidaritätszuschlag

DWN
Unternehmen
Unternehmen Russen müssen Krim-Eroberung mit saftiger Steuererhöhung bezahlen
25.07.2014

Die Russen müssen die Expansions-Gelüste von Präsident Putin teuer bezahlen. Nach der triumphalen Übernahme der Krim kommt nun heraus:...

DWN
Deutschland
Deutschland Schäuble: Abschaffung des Soli wäre unzeitgemäß
28.07.2013

Finanzminister Schäuble weist Forderungen aus der FDP zurück, den Solidaritätszuschlags vorzeitig abzuschaffen. Er deutet sogar an, dass...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Merkel schlägt Soli für Euro-Zone vor
25.10.2012

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für die Einführung eines Solidaritäts-Fonds in der Eurozone ausgesprochen. Damit sollen...

DWN
Deutschland
Deutschland Trotz Soli: Ostdeutschland braucht weitere Milliarden Euro
04.09.2012

Seit 21 Jahren gibt es in Deutschland den so genannten Solidaritätszuschlag und seit diesem Zeitpunkt fließen Milliarden auf bestimmten...

DWN
Deutschland
Deutschland Transfer-Union Deutschland: Nur vier Bundesländer sind Netto-Zahler
17.07.2012

Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Hamburg halten Deutschland über Wasser. In der Krise wird sich zeigen, wie stark der Zusammenhalt...