St. Petersburg

DWN
Geopolitik
Geopolitik Nachdenklicher Brief eines Abgeordneten zur Beleuchtung des Brandenburger Tors
04.04.2017

Der linke Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko hat einen Offenen Brief an den Regierenden Bürgermeister von Berlin geschrieben, aus dem man...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Russland: Anschlag in St. Petersburg war Selbstmordattentat
03.04.2017

Die Ermittler in Moskau gehen davon aus, dass es sich bei dem Anschlag in der Metro von St. Petersburg um ein Selbstmordattentat gehandelt...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Nach Anschlag: Brandenburger Tor und Eiffelturm ohne Farben Russlands
03.04.2017

Anders als bei vorangegangenen Anschlägen trugen das Brandenburger Tor und der Eiffelturm am Montag nicht die Farben des betroffenen...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Viele Tote bei Explosion in St. Petersburger Metro
03.04.2017

Bei mehreren Explosionen in St. Petersburg hat es viele Tote und Verletzte gegeben. Alle Metro-Stationen der Stadt wurden geschlossen.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Schwedischer Militär-Experte: US-Air Force im Baltikum gegen Russland chancenlos
21.01.2015

Ein schwedischer Militär-Experte warnt vor einer Selbstüberschätzung der Nato im Baltikum: Die Amerikaner könnten keine...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Putin will neuen Präsidenten der Ukraine akzeptieren
23.05.2014

Russlands Präsident Putin hat angekündigt, den Ausgang der Präsidentschaftswahlen in der Ukraine anzuerkennen. Die dortige Situation...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Metro-Chef nimmt an Konferenz in St. Petersburg teil
20.05.2014

Metro-Chef Koch ist der einziger hochrangige deutsche Teilnehmer bei russischer Wirtschaftskonferenz in St. Petersburg. Er werde dort auch...

DWN
Unternehmen
Unternehmen E.ON-Chef sagt Teilnahme an Wirtschaftskonferenz in St. Petersburg ab
19.05.2014

Wegen „kurzfristigen Terminen“ wird E.ON-Chef Teyssen nicht an der Wirtschaftskonferenz in St. Petersburg teilnehmen. Es habe aber...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Wirtschaft warnt vor Sanktionen gegen Russland
18.05.2014

Führende Vertreter der deutschen Wirtschaft warnten eindringlich vor Sanktionen gegen Russland. Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen rief...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Gegen Sanktionen: Deutsche Wirtschaft setzt auf Dialog mit Russland
13.05.2014

Die Vertreter der deutschen Wirtschaft werden wie geplant am Wirtschaftsforum in St. Petersburg teilnehmen. Ein Austausch zwischen...

celtra_fin_Interscroller