Stahlindustrie

DWN
Geopolitik
Geopolitik Experte warnt: Ende der Stahl-Industrie hätte dramatische Folgen für Deutschland
10.07.2019

Die deutsche Stahlindustrie macht schwere Zeiten durch. Die Produktion geht deutlich zurück.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Rohstoffe: Stahlhändler KlöCo steigert Gewinn
03.11.2016

Nach einem erheblichen Verlust im letzten Jahr konnte das Stahlunternehmen KlöCo seinen Gewinn verdoppeln.

DWN
Finanzen
Finanzen Länder rufen Regierung zum Einsatz für Stahlindustrie auf
18.03.2016

Mehrere Bundesländer haben die Bundesregierung dazu aufgerufen, auf europäischer Ebene gegen Importe günstigen Stahls aus Asien...

DWN
Finanzen
Finanzen Brüssel: Stahlarbeiter demonstrieren gegen Billigkonkurrenz aus China
15.02.2016

In Brüssel haben am Montag mehrere tausend Stahlarbeiter demonstriert. Sie fordern von der EU-Kommission Strafzölle gegen chinesische...

DWN
Finanzen
Finanzen Stahl-Industrie: EU geht gegen Preis-Dumping aus China vor
12.02.2016

Die EU-Kommission geht nun doch verstärkt gegen Stahlimporte aus China und Russland vor. Auf bestimmte Produkte werden demnach Zölle...

DWN
Finanzen
Finanzen Ukraine: Stahl-Industrie ohne Exporte nach Russland im freien Fall
02.03.2015

Durch Korruption, Misswirtschaft und Krieg ist die Ukraine als eines der rohstoffreichsten Länder der Erde bankrott. Die Stahl- und...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Stahlindustrie: IG Metall bereitet Warnstreiks in NRW vor
26.06.2014

Den Tarifverhandlungen in Nordrhein-Westfalen droht das Aus. Die IG Metall bereitet Warnstreiks in der Stahlindustrie vor. Sie fordert...

DWN
Unternehmen
Unternehmen IG-Metall droht mit Warnstreiks in der Stahlindustrie
13.06.2014

Die IG Metall hat Streiks in der Stahlindustrie angedroht. Die Gewerkschaft fordert fünf Prozent mehr Lohn. Der kriselnden Branche droht...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Hunderttausende Jobs weg: Stahl-Branche verschwindet aus Europa
12.06.2014

Europas Stahl-Industrie droht mittelfristig der Wegfall von Hunderttausenden Jobs, so Voestalpine-Chef Eder. Steigende Energiepreise und...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Neue Milliarden-Schulden: IWF gibt Ukraine zur Plünderung frei
05.03.2014

In der Ukraine scheinen die Pläne des IWF und der EU aufzugehen: Soziale Unruhen drücken die Preise und machen Privatisierungen billiger....

celtra_fin_Interscroller