Statistisches Bundesamt

DWN
Deutschland
Deutschland Deutschland: Zahl der Milliarden-Konzerne steigt weiter an
05.04.2019

Die Zahl der Milliarden-Konzerne in Deutschland steigt weiter. Zusammen erzielen diese 551 Unternehmen fast ein Drittel des Gesamtumsatzes...

DWN
Deutschland
Deutschland Urlaub in Bulgarien ist europaweit am günstigsten
13.01.2019

Dem Statistischen Bundesamt zufolge sind Urlaubs-Aufenthalte in Süd- und Osteuropa weitaus günstiger als in Deutschland.

DWN
Unternehmen
Unternehmen Deutschland: Niedrigzins-Politik befördert Bauboom
18.06.2015

Die niedrigen Zinsen sorgen für einen Bauboom in Deutschland. So wurden im Jahr 2014 insgesamt 245.300 Wohnungen fertiggestellt. Das waren...

DWN
Deutschland
Deutschland Sozialversicherung: Neue Beiträge kosten Unternehmen 3,6 Milliarden Euro
17.10.2013

Im kommenden Jahr kommen auf Arbeitnehmer und Arbeitgeber deutlich höhere Sozialabgaben zu. Für die überwiegende Mehrheit der...

DWN
Finanzen
Finanzen Sozialversicherungen fehlen Milliarden: Wo ist das ganze Geld hin?
12.10.2013

Nach dem ersten Halbjahr 2013 weisen die Sozialversicherungen ein Finanzdefizit von mehreren Milliarden Euro auf. Die Gründe liegen in...

DWN
Deutschland
Deutschland „Gefühlte 2,9 Prozent": Erstmals zweifelt eine Großbank an offiziellen Inflations-Zahlen
21.08.2013

Der starke Anstieg der Lebensmittelpreise führt dazu, dass die Verbraucher die Inflation viel deutlicher zu spüren bekommen. Die...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Krise in den Schwellenländern schwächt deutsche Exporte
08.08.2013

Die Export-Industrie ist das Zugpferd der deutschen Wirtschaft und ein guter Indikator für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung. Erneut...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Wirtschafts-Prognose schon nach drei Monaten falsch
15.05.2013

Noch im Februar verkündete Wirtschaftsminister Rösler gute Chancen, dass die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr wieder wächst. Doch...

DWN
Deutschland
Deutschland Trotz Rückgang der Insolvenzen: Schadens-Summe drastisch gestiegen
12.03.2013

Die Forderungen der Gläubiger gegenüber den insolventen Firmen und Privatpersonen waren 2012 fast 20 Milliarden Euro höher als noch im...

DWN
Deutschland
Deutschland Offizielle Inflation sinkt auf 1,5 Prozent
12.03.2013

Die Inflationsrate in Deutschland ist rückläufig. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, kosteten Waren und...

celtra_fin_Interscroller