Steuererhöhung

DWN
Politik
Politik Große Koalition will ohne Steuererhöhungen auskommen
12.01.2018

Den Sondierungen zwischen Union und SPD zufolge soll es keine Steuererhöhung beim Spitzensteuersatz geben.

DWN
Gemischtes
Gemischtes Griechenland: Landesweite Streiks gegen Steuer-Erhöhungen
21.01.2016

Eine angekündigte Rentenreform und Steuererhöhungen haben in ganz Griechenland Proteste ausgelöst. Das öffentliche Leben ist weitgehend...

DWN
Politik
Politik Soli wird zur Dauer-Steuer und soll auch in die alten Bundesländer fließen
23.11.2014

Der ursprünglich als vorübergehende Steuer zur Integration der ostdeutschen Bundesländer eingeführte Soli wird zu dauerhaften Steuer....

DWN
Politik
Politik Regierungs-Krise in Österreich: EU-Musterschüler wankt
26.08.2014

Der österreichische Finanzminister Michael Spindelegger ist zurückgetreten, weil er sich einer Steuererhöhung widersetzt. Die Lage ist...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Steuer-Erhöhung: SPD will mehr von Zinsen und Kapital-Einkünften
14.06.2014

Die SPD-Linken fordern ein weiteres Drehen an der Steuerschraube: Die Steuern auf Zins- und Kapitalerträge soll drastisch erhöht werden....

DWN
Finanzen
Finanzen Japaner umgehen Steuer-Erhöhung mit Hamster-Käufen
02.05.2014

Die Japaner nutzten den letzten Monat vor der Erhöhung der Mehrwertsteuer für massive Hamsterkäufe. Die Steuer wurde im April von 5 auf...

DWN
Deutschland
Deutschland 30 Millionen Euro: Deutsche Steuerzahler bauen Stadtbahn in Ho-Chi-Minh-Stadt
05.10.2013

Vor den Koalitionsverhandlungen wird nun auch von CDU-Seite zumindest intern über Steuererhöhungen diskutiert. Ein Bericht des Bundes...

DWN
Deutschland
Deutschland Steuerhöhungen unausweichlich: 10.000 Brücken in Deutschland sind marode
02.10.2013

Insgesamt 17 Milliarden Euro müssten bis 2030 investiert werden, um allein die maroden Brücken in Deutschland zu sanieren bzw. zu...

DWN
Finanzen
Finanzen Euro-Krise: CDU will Spitzen-Steuersatz auf 49 Prozent erhöhen
26.09.2013

Die CDU bereitet für die neue Regierung ein massives Steuererhöhungsprogramm vor. Als erstes soll der Spitzensteuersatz auf 49 Prozent...

DWN
Finanzen
Finanzen Danke Draghi: Schäuble saniert Staats-Finanzen auf Kosten der Sparer
19.08.2013

Eine Entlastung von 40 Milliarden Euro hat die Niedrigzins-Politik von Mario Draghi dem deutschen Bundeshaushalt beschert. Wie immer in der...

celtra_fin_Interscroller