Tschechien

DWN
Deutschland
Deutschland Tschechischer Investor greift nach Handelskonzern Metro
27.08.2018

Der tschechische Investor Daniel Kretinsky erwägt, zum Mehrheitsaktionär bei Metro aufzusteigen.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Drei EU-Länder dementieren Flüchtlings-Deal mit Merkel
30.06.2018

Polen, Ungarn und Tschechien geben an, dass sie, anders als von der Bundeskanzlerin angegeben, keinen Flüchtlings-Deal mit Merkel...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Energiewende: Deutscher Sonderweg ins Abseits
16.06.2018

Auf dem Wirtschaftstag der CDU konnte in bizarrer Weise beobachtet werden, dass offenbar nur aus dem Ausland die Fehlentwicklungen der...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Pro-russischer Präsident Zeman gewinnt Stichwahl in Tschechien
27.01.2018

Amtsinhaber Milos Zeman hat in Tschechien die Wiederwahl mit knappem Vorsprung erreicht.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Tschechien: Regierungschef verliert Misstrauens-Votum
16.01.2018

Tschechiens Regierungschef Andrej Babis hat am Dienstag eine Vertrauensabstimmung im Parlament verloren.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Migration: EU-Kommission verklagt Ungarn, Tschechien und Polen
07.12.2017

Die EU-Kommission verklagt Polen, Tschechien und Ungarn. Damit verstärkt sie die Spaltung Europas.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Tschechien will Drehscheibe für Erdgas aus Russland werden
09.09.2017

Tschechien könnte die Ukraine und Polen als Engerie-Drehscheibe für Mitteleuropa ausstechen. Die Tschechen versuchen eine...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Tschechien: Milliardär Babis könnte wegen Korruption Wahlsieg verpassen
19.08.2017

Das tschechische Parlament will die Immunität des in Umfragen führenden Milliardärs Babis aufheben. Es geht um Korruption.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Österreich und Bulgarien schicken Soldaten an ihre Grenzen
18.08.2017

Zahlreiche europäische Staaten verstärken ihren Grenzschutz gegen Flüchtlinge und Migranten mit militärischen Mitteln.

DWN
Geopolitik
Geopolitik EU erhöht Druck auf Osteuropäer wegen Flüchtlingen
26.07.2017

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf drei osteuropäische Länder wegen der von ihr geforderten Aufnahme von Flüchtlingen.

celtra_fin_Interscroller