Übergewicht

DWN
Gemischtes
Gemischtes Zu viel Fast-Food: Fettleibigkeit steigt in Deutschland
15.05.2015

Die deutschen Kliniken behandeln deutlich mehr fettleibige Patienten: Innerhalb von fünf Jahren haben sich die Fälle krankhaften...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Studie: Es gibt Zusammenhang zwischen Übergewicht und Krebs
30.11.2014

Fast eine halbe Million aller neuen jährlichen Krebsfälle geht auf Übergewicht zurück. Besonders in hochentwickelten Ländern und dort...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Übergewicht erhöht das Risiko von Lungenkrankheiten
10.07.2014

Übergewichtige Menschen haben ein höheres Risiko, Lungenkrankheiten zu erleiden. Eine Studie zeigt, dass Frauen und Männer mit...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Studie: Vitamin D beschleunigt Abbau von Übergewicht
17.06.2014

Ist der Vitamin D-Spiegel im Blut zu niedrig, kann das den Diäterfolg in Gefahr bringen. Forscher aus den USA konnten jetzt einen...

DWN
Politik
Politik Schlechte Ernährung: Fettleibigkeit wird zur Epidemie
27.04.2014

Die Fettleibigkeit ist vor allem in den Industriestaaten ein wachsendes Problem. In den USA ist bereits jeder dritte Erwachsene betroffen....

DWN
Gemischtes
Gemischtes Implantat statt Diät: Forscher erfinden Abnehm-Kapsel
30.12.2013

Forscher der ETH Zürich haben ein Implantat entwickelt, dass die Blutfettwerte überwacht. Wenn das Essen zu üppig war, aktiviert der...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Studie warnt: Milch macht dick und häßlich
30.11.2013

Milch ist nichts für junge Frauen: Der Umweltmediziner Bodo C. Melnik warnt: Milch könne Hautunreinheiten wie Akne auslösen. Außerdem...

DWN
Politik
Politik Rätselhaft: Deutlicher Anstieg von Diabetes bei Kindern
17.11.2013

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die an Diabetes-Typ 1 erkranken, hat in den vergangenen Jahren drastisch zugenommen. Über 30.000...

DWN
Finanzen
Finanzen Schulden-Staaten wollen Steuer auf Junk-Food erheben
26.10.2013

Die Schulden-Staaten haben eine neue Einnahme-Quelle ausgemacht: Junk-Food und Soft-Drinks sollen nun in Mexiko besteuert werden. Die...

DWN
Politik
Politik Die neue Weltordnung: Reiche leben länger, Arme sterben früher
25.10.2013

Weniger Geld bedeutet ein kürzeres Leben. Die Differenz beträgt mehrere Jahre. Die Schere wird wegen der immer stärkeren Kluft zwischen...

celtra_fin_Interscroller