Wähler

DWN
Deutschland
Deutschland Weik und Friedrich: „Der Wähler wurde getäuscht, die Demokratie untergraben”
23.07.2019

Ursula von der Leyen ist EU-Kommissionspräsidentin. Was für ein schlechter Witz. Merkel, Macron und Co. haben sich ein weiteres Mal...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Princeton-Studie: US-Politik dient nicht den Bürgern, sondern den Wirtschafts-Eliten
27.07.2015

Eine aktuelle Studie der Universität Princeton kommt zu einem verblüffenden Ergebnis: Die USA sind keine Demokratie mehr, weil politische...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Türkei: Erdoğan-Partei AKP verliert absolute Mehrheit
07.06.2015

Die Wähler in der Türkei strafen die islamisch-konservative AKP ab, die ihre absolute Mehrheit im Parlament verloren hat. Das ist auch...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Princeton-Studie als Warnung an Europa: USA sind keine Demokratie mehr
26.04.2015

Eine aktuelle Studie der Universität Princeton kommt zu einem verblüffenden Ergebnis: Die USA sind keine Demokratie mehr, weil politische...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Frankreich: Front National dürfte Kommunal-Wahlen gewinnen
09.03.2015

Der französische Premier Manuel Valls warnt vor einem Sieg des Front National bei der anstehenden Präsidentschaftswahl 2017. Er habe...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Schottland-Referendum war ein Aufstand der Jugend gegen die Eliten
20.09.2014

Das Lager der Befürworter einer Abspaltung Schottlands von Großbritannien war vor allem von Jugendlichen und Arbeitern getragen. Sie sind...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Putsch der Technokraten: Wie Barroso und seine Freunde die EU zerstören
18.05.2014

Das Märchen von den „Spitzenkandidaten“ ist eine glatte EU-Wählertäuschung: Gemäß EU-Vertrag müssen sich die Kommissare...

DWN
Deutschland
Deutschland Brutal abgeräumt: Merkel und Gabriel lehnen direkte Demokratie ab
28.11.2013

Die kürzlich aufgekeimte Hoffnung, die Große Koalition könnte sich wegen ihrer Machtfülle für einige Element der Direkten Demokratie...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Ökonom: „Währungsreform ist der einzige Ausweg aus der Schuldenkrise“
18.05.2013

Der Ökonom Christoph Braunschweig sieht zur Lösung der Schuldenkrise nur zwei Alternativen: Entweder kommt es zum völligen Chaos oder zu...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Merkel besucht einen Arbeitslosen auf Ischia
03.04.2013

Bundeskanzlerin Merkel stattete während ihres Italien-Urlaubs einem arbeitslosen Kellner einen Hausbesuch ab. Dieser arbeitete früher in...