Währungspolitik

DWN
Finanzen
Finanzen Gegen den Dollar: China stößt im großen Stil US-Staatsanleihen ab
29.08.2015

China hat allein in den letzten zwei Wochen US-Staatsanleihen im Wert von rund 100 Milliarden Dollar abgestoßen. Die Regierung in Peking...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Marc Faber: Amerikaner können die Welt nicht mehr herumkommandieren
12.06.2014

Der Investor Marc Faber zeigt Verständnis für die Chinesen. Die fühlen sich durch die militärische Präsenz der USA in der...

DWN
Finanzen
Finanzen Frankreich will EZB entmachten: EU-Politiker sollen Euro abwerten
19.04.2014

Die Franzosen fordern eine umfassende Entmachtung der EZB: Nicht mehr das Direktorium der EZB, sondern die EU-Regierungschefs sollen für...

DWN
Finanzen
Finanzen Ohne Rückgrat: Karlsruhe wagt keinen Widerspruch gegen EZB-Unrecht
07.02.2014

Eine Mehrheit von 6:2 der Verfassungs-Richter hält das EZB-Programm zum Ankauf von Staatsanleihen für rechtswidrig. Das Programm führe...

DWN
Deutschland
Deutschland Familienministerin will mit Steuergeldern menschliche Wärme fördern
05.02.2013

Familienministerin Kristina Schröder will den menschlichen Zusammenhalt fördern. Die Aufgabe der Familienpolitik sieht Schröder darin,...

DWN
Finanzen
Finanzen Maßnahmen greifen nicht: Zentralbanken versuchen es mit Beschwörungen
09.04.2012

Nachdem die Möglichkeiten der expansiven Geldpolitik praktisch erschöpft sind, setzen die Zentralbanken nun auf gutes Zureden: Mit...