Winterkorn

DWN
Gemischtes
Gemischtes Landgericht Stuttgart verurteilt Porsche SE zu Schadenersatz
24.10.2018

Das Landgericht Stuttgart hat VW-Großaktionär Porsche SE im Diesel-Skandal zu rund 47 Millionen Euro Schadenersatz verurteilt.

DWN
Gemischtes
Gemischtes Volkswagen prüft: Winterkorn könnte 100 Millionen Euro verlieren
06.05.2018

Der Aufsichtsrat des Volkswagen-Konzerns prüft eine Schadenersatzklage gegen den früheren CEO Martin Winterkorn.

DWN
Politik
Politik Volkswagen: Zeugen belasten Winterkorn schwer
09.07.2017

Im Diesel-Skandal bei Volkswagen belasten Zeugen den früheren Chef Martin Winterkorn schwer.

DWN
Deutschland
Deutschland Mögliche Marktmanipulation: Ermittlungen gegen Ex-VW-Chef Winterkorn
20.06.2016

Im Abgasskandal bei Volkswagen rückt der ehemalige Konzernchef Martin Winterkorn ins Visier der Strafermittler. Grund sei ein...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Staatsanwalt ermittelt gegen Winterkorn und VW-Chef Diess
20.06.2016

Jetzt gerät auch das Top-Management bei VW ins Visier der Justiz. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat ein Ermittlungsverfahren gegen...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Volkswagen: Winterkorn wurde in Abgasskandal früh informiert
04.03.2016

Volkswagen-Chef Martin Winterkorn wurde bereits anderthalb Jahre vor Bekanntwerden von den Unregelmäßigkeiten informiert. Sollte sich...

DWN
Gemischtes
Gemischtes USA: 500 Sammelklagen wegen Volkswagen-Affäre
04.12.2015

Rund 500 Sammelklagen sind in den USA bereits wegen der Abgas-Affäre anhängig. Die Klagen richten sich gegen die VW-Töchter und den...

DWN
Politik
Politik Volkswagen: Mitarbeiter haben Vorstand aus Angst nicht die Wahrheit gesagt
08.11.2015

Mehrere Ingenieure von VW sollen aus Angst vor dem Konzern-Chef diesem die Wahrheit verschwiegen haben, dass die von ihm öffentlich...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Wechsel an der Spitze reicht nicht: VW muss sich neu erfinden
09.10.2015

Der vorsätzliche Betrug durch die Software-Programmierung für die Motorsteuerung ist nur ein Aspekt der Volkswagen-Krise. Ein anderer...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Weniger Zentralismus: VW beschließt radikalen Konzern-Umbau
25.09.2015

Der Volkswagen-Konzern wird unter dem neuen Konzernchef Mattias Müller radikal umgebaut. Die Marken erhalten mehr Eigenständigkeit. Der...

celtra_fin_Interscroller