Zusammenarbeit

DWN
Gemischtes
Gemischtes Audi und Huawei wollen Auto mit künstlicher Intelligenz bauen
16.10.2018

Huawei und Audi wollen bei intelligent vernetzten Fahrzeugen zusammenarbeiten.

DWN
Gemischtes
Gemischtes Siemens und Valeo bauen gemeinsam Elektro-Motoren
19.04.2016

Siemens und der französische Zulieferer Valeo bauen künftig gemeinsam in einem Joint-Venture Antriebe für Elektroautos. Die...

DWN
Politik
Politik Zusammenarbeit: Bergbaukonzerne Vale und Fortescue greifen chinesischen Markt an
08.03.2016

Der weltgrößte Eisenerzkonzern Vale kooperiert mit dem australischen Rivalen Fortescue. Die beiden wollen ihre qualitativ...

DWN
Politik
Politik USA geben Blockade auf: Nato und Russland aktivieren „Rotes Telefon“
03.05.2015

Die USA haben offenbar ihre Pläne auf ein weitere Eskalation mit Russland zurückgestellt: Die Nato und Russland haben eine direkte...

DWN
Gemischtes
Gemischtes EU-Kommission erlaubt Daimler Kooperation mit Russen
24.02.2015

Die Kooperation zwischen dem russischen Konzern Kamaz und Daimler wurde von der EU-Kommission genehmigt. In einem Joint Venture wollen die...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Nissan macht deutschen Luxus-Autos in China Konkurrenz
22.09.2014

Nissan will den dominierenden Oberklasse-Marken Audi, BMW und Mercedes Benz in China Konkurrenz machen. Für ihre Luxusmarke Infiniti...

DWN
Deutschland
Deutschland Mehrheit der Bürger will nicht, dass Deutschland die Rolle einer Weltmacht spielt
16.08.2014

Im Gegensatz zur Politik wollen die Bürger nicht, dass Deutschland die Rolle einer Weltmacht übernimmt. Deutschland habe genug eigene...

DWN
Politik
Politik Iran bietet USA Zusammenarbeit im Irak an
13.06.2014

Irans Führung bietet den Amerikanern Hilfe gegen die Aufständischen im Irak an. Teheran sieht die sunnitischen Islamisten im Nachbarland...

DWN
Politik
Politik Kein Entkommen: Brüssel will Verkehrs-Sünder über Grenzen hinweg verfolgen
08.05.2014

Die EU hat im Zusammenspiel mit dem EuGH einen Trick gefunden, um Verkehrssünder grenzüberschreitend zu verfolgen: Die gemeinsame Jagd...

DWN
Finanzen
Finanzen IWF will über neue Welt-Regierung Zugriff auf Spar-Guthaben
19.12.2013

Der Internationale Währungsfonds will die Souveränität der Nationalstaaten weltweit durch ein neutrales Gremium von Fachleuten ersetzen....

celtra_fin_Interscroller