UniCredit Bank Austria übernimmt UniCredit Tiriac fast voll

Die UniCredit-Tochter Bank Austria hat die rumänische UniCredit Tiriac Bank fast vollständig übernommen. Die Österreicher gaben am Mittwoch den Kauf von weiteren 45 Prozent von Tiriac bekannt und halten damit insgesamt 95,6 Prozent.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Die UniCredit-Tochter Bank Austria hat die rumänische UniCredit Tiriac Bank fast vollständig übernommen. Die Österreicher gaben am Mittwoch den Kauf von weiteren 45 Prozent von Tiriac bekannt und halten damit insgesamt 95,6 Prozent. Wie viel sie dafür an die Tiriac Holdings zahlten, wurde nicht mitgeteilt.

Zudem überlege die Bank Austria, den verbliebenen Minderheitsaktionären einen Kauf ihrer Anteile anzubieten. Die UniCredit Tiriac Bank hat in Rumänien mehr als 180 Zweigstellen und etwa 3350 Angestellte.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick