Mindestens 42 Tote bei Verkehrsunfall in Frankreich

Bei einem Verkehrsunfall in Frankreich sind am Freitagmorgen mindestens 42 Menschen ums Leben gekommen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Der Unfall fand bei Bordeaux statt. (Grafik: Google Maps)

Der Unfall fand bei Bordeaux statt. (Grafik: Google Maps)

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Lastwagen sind östlich von Bordeaux mindestens 42 Menschen gestorben, berichtet die Zeitung SudOuest. Bei den Toten handele es sich nach Angaben eines Verantwortlichen der Feuerwehr um den Fahrer des Lastwagens sowie zahlreiche Insassen des Busses, überwiegend Erwachsene.

Nach ersten Berichten brannte der Bus. Nur wenigen Menschen gelang es, sich aus dem Fahrzeug zu retten. Dies meldete die französische Nachrichtenagentur AFP am Freitag unter Berufung auf die Feuerwehr.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***

media-fastclick media-fastclick