SNB setzt auf Abwertung des Franken über die Zeit

Der Schweizer Franken ist nach Einschätzung der Schweizerischen Nationalbank überbewertet. Die Bank will nun den Franken schwächen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Der Schweizer Franken ist nach Einschätzung von SNB-Chef Thomas Jordan weiterhin überbewertet. „Eine Überbewertung wird sich immer über die Zeit korrigieren. Es bleibt abzuwarten, wann“, sagte Jordan einem am Freitag veröffentlichten Bericht der Zeitung Le Nouvelliste zufolge auf einer Veranstaltung. Dem Blatt zufolge wolle die SNB den Franken schwächen.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***

media-fastclick media-fastclick