Telekom: Deutschlandweit Störungen bei Festnetz und Internet

Die Deutsche Telekom meldet massive Störungen im deutschlandweiten Festnetz. Telefonie, Internet und TV-Angeboten seien betroffen. Man arbeitet bereits an der Beseitigung.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Am Freitagvormittag sind offenbar in mehreren deutschen Städten Störungen im Netz der Deutschen Telekom aufgetreten. „Aktuell kommt es zu Störungen bei Telefonie, im Internet und TV im Festnetz“, twitterte das Unternehmen über seinen offiziellen Twitter-Account „Telekom hilft“ am Freitagmittag. Wie viele Verbraucher davon betroffen waren, blieb zunächst unklar. Ein Unternehmenssprecher sagte, Techniker seien dabei, die Probleme zu lösen. „Etwas Genaues“ gebe es aber noch nicht. Gegen 13.30 Uhr sollen der Telekom zufolge die ersten gestörten Anschlüsse wieder funktioniert haben.

Die Nutzer-Beschwerden häuften sich dem Online-Dienst allestörungen.de zufolge vor allem in Berlin sowie Hamburg, Stuttgart und München. Aber auch das Ruhrgebiet, Bremen, Dresden, Nürnberg und Mannheim waren demnach betroffen.

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung: Unsere Prinzipien: Kritische Distanz zu allen und klare Worte. Das gefällt natürlich vielen nicht: Der Bundesregierung, den EU-Behörden, den Netzwerken der Parteien, den Lobbyisten, Medien unter staatlicher Aufsicht, verschiedenen Agitatoren aus dem In- und Ausland. Diese Player behindern uns nach Kräften und attackieren unser Geschäftsmodell.

Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie die Existenz der DWN!

Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***


media-fastclick media-fastclick