Tödliche Messer-Attacke in Berlin

In Berlin ist es am Samstag zu einer Messerattacke gegen mehrere Männer auf einer Straße gekommen. Eines der Opfer starb. Die Täter befinden sich auf der Flucht.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Nach der tödlichen Attacke in Berlin-Wedding sind die Angreifer neuen Erkenntnissen zufolge mit mehreren Autos geflüchtet. Wie eine Polizeisprecherin am Sonntag sagte, entkamen sie demnach mit mindestens zwei Fahrzeugen. Zunächst waren die Beamten von einem Wagen ausgegangen. Unbekannte hatten am Samstagmittag auf einer Straße vier Männer mit Messern und mindestens einer Schusswaffe angegriffen. Eines der Opfer starb. Die Ermittler befragten nach der Tat Zeugen und vernahmen auch die drei Überlebenden im Krankenhaus. Die Täter waren weiter auf der Flucht. Die Hintergründe sind noch unklar.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***

media-fastclick media-fastclick